91347 Unteraufseß

Burg Unteraufseß, Schloßberg 92, 91347 Aufseß, Tel. 09198 / 1556

Öffnungszeiten: 1.4. - 31.10. Führungen: 10, 11, 14, 15, 16, 17 Uhr

Inhalt:

Die Burg Unteraufseß liegt auf dem Sporn eines Felsrückens des Fränkischen Jura, der von der Aufseß umflossen wird. Im Innenhof der Burg befindet sich die evangelische Pfarrkirche, die 1740/42 anstelle der 1309 erwähnten Schloßkapelle errichtet wurde. Rechterhand schließen sich an das Burgtor zwei Flügel an, die das Hauptschloß bilden. Am Schnittpunkt der beiden Flügel erhebt sich ein Treppenturm, durch den man in die oberen Stockwerke gelangt.

Die mehrstöckigen Trakte weisen im Inneren eine Reihe von Räumen auf, deren Ausstattung und altes Mobiliar einen Einblick in die Geschichte des Hauses und der Familie von Aufseß geben. Zu ebener Erde des Südflügels befindet sich die Hauskapelle. Das an den Bergfried angebaute Meingoz-Steinhaus beherbergt die kleine und an Erinnerungsstücken reiche Wohnung des Gründers des Germanischen Nationalmuseums, Hans von Aufseß (1801 - 1872), eines bedeutenden Historikers und Kunsthistorikers.  

 

 
96199 Unterleiterbach

Vronis Museumsstube, Schloßstraße 13, Unterleiterbach, 96199 Zapfendorf, Tel. und Fax: 09547/1896

Öffnungszeiten: 1.4. - 31.10. Fr - Mi 13-18 Uhr, sowie nach Vereinbarung

Inhalt:

"Vronis Museumsstube" zeigt eine Sammlung historischer Geräte aus der Land- und Hauswirtschaft, die in den kleinen Bauernhöfen des Maintales von der Mitte des 19. bis zur Mitte des 20. Jh.. in Gebrauch waren. Überwiegend stammen die Ausstellungsgegenstände aus Unterleiterbach, ergänzt durch Stücke der Region.

Die Ausstellung erstreckt sich über drei Etagen einer Scheune. Besonders am Herzen liegen der Besitzerin Veronika Finzel ihre Glühkopf-Lanz-Bulldogs, die zu besonderen Anlässen immer noch zum Einsatz kommen.

In den Sommermonaten finden regelmäßig Sonderveranstaltungen statt.

 

97215 Uffenheim

Heimatmuseum, (Gollachgaumuseum), Schloßplatz 5, 97215 Uffenheim, Gemeindeverwaltung, Tel. 09842/9870-0

Öffnungszeiten: Letzter Sonntag im April bis 2. Sonntag im Oktober - 13.30 bis 16.00 Uhr

Inhalt: paläontologische Sammlung (fossile Pflanzen und Tiere aus der Gegend), prähistorische Funde von der Steinzeit bis zur Eisenzeit, Hallstattzeit, Bibelsammlung aus dem 17. und 18. Jh., Bücher des 17. bis 19. Jh., handkolorierte Landkarten (17.-18. Jh.). Besonderheit: Die Uffenheimer Apotheke (die älteste Deutschlands) und eine Arzneimittelsammlung von 1786, fränkisches Bauernzimmer und eine alte Küche. Eine Militaria-Sammlung umfaßt Gewehre, Helme und Blankwaffen des 18. und 19. Jh. sowie Ausrüstungsgegenstände der beiden Weltkriege.

 

97857 Urspringen

Synagogen - Museum, Judengasse, 97857 Urspringen, Tel. 09396/385

Öffnungszeiten: Mai - Sept. So. 15 - 17 Uhr u.n. Vereinb.

Inhalt: Kultgegenstände, Thoramäntel, Gebetsbücher, Taschen- und Wandkalender, Leben jüdischer Gemeinden im Landkreis Main-Spessart

 

  
INHALT
WEITER