97753 Karlstadt/Bayern

http://www.karlstadt.de

Stadtgeschichtliches Museum, Landgerichtehaus, Hauptstraße 11, 97753 Karlstadt, Stadtverwaltung, Tel. 09353/3536,

Öffnungszeiten: Mai bis Oktober Mi u. Sa 14 - 16, Sa 15.00 - 17.00 Uhr, So 10 - 12 Uh

r, auch nach Vereinbarungen.

Inhalt: Ortsgeschichte, Bodenfunde aus Vorgesch. bis z. Mittelalter, Zünfte, Bruderschaften, religiöse Volkskunst, Bildstöcke, Grenzsteine, Fachwerk und Weinbau aus dem Raum, Wohnkultur des Bürgertums im 19. Jahrhundert, Entwicklung der heimischen Industrie.

 

Europäisches Klempner- und Kupferschmiede- Museum, Ecke Obere Tor-/Ringstraße, 97753 Karlstadt, Tel. 09353/996330, Postadresse: Echterstraße 15

Öffnungszeiten: auf Nachfrage

Inhalt: Das in einem dafür geschaffenen avantgardistischen Neubau untergebrachte Spezialmuseum wird eine in Europa einmalige Sammlung alter Maschinen, Werkzeuge, Dokumente, Gesellen- und Meisterstücke aus dem Spengler-, Klempner-, Flaschner- und Kupferschmiedehandwerk zeigen. Die Exponate, darunter eine der größten Lötlampensammlungen der Welt, erinnern an alte Traditionen und Arbeitsweisen der einzelnen Gewerke. Eine nach originalen Vorlagen rekonstruierte Spenglerwerkstatt soll den Besucher in eine Zeit zurückversetzen, wo vieles noch echte Handarbeit war. Eine weitere Abteilung dokumentiert das Handwerk der Kupferschmiede, das bis in die Vorgeschichte zurückzuverfolgen ist.

 


zurück