63791 Karlstein am Main

Heimatmuseum, Altes Rathaus, Schulstraße 2, 63791 Karlstein a. Main - Dettingen, Tel. 06188/6656,

Öffnungszeiten: jederzeit nach Vereinbarung.

Inhalt: Originaldrucke "Schlacht bei Dettingen" (1743), Vor- und Frühgeschichte.

 1975 eröffnete die Gemeinde Karlstein ein Heimatmuseum in 13 Räumen des ehemaligen Rathauses von Dettingen. Einen besonderen Stellenwert in der Geschichte des Ortes besitzt die Schlacht von 1743 bei Dettingen während des Österreichischen Erbfolgekriegs. Soldatenzelt, Kartentisch, Dioramen, zeitgenössische Kupferstiche, Literatur, Münzen, Medaillen, bildliche Darstellungen, Uniformen und Kriegsgerät sowie Schautafeln geben in einer Neuaufstellung von 1993 nicht nur einen Überblick zum Kampfgeschehen, sondern greifen auch macht- und gesellschaftspolitische Fragen auf und präsentieren unter Verweis auf die Folgen der Schlacht Kriegsgeschichte als Leidensgeschichte der Menschheit. Weitere Schwerpunkte bilden die 1995 eingerichtete geologische Abteilung und die museumsdidaktdisch neu gestaltete vor- und frühgeschichtliche Sammlung mit einer "Gräberstraße" von der Bronze- bis zur Römerzeit, in der eine Reihe vor- und frühgeschichtlicher Grabsituationen rekonstruiert werden. Formen der Territorial- und Herrschaftsbildung, die soziale und wirtschaftliche Entwicklung der beiden heutigen Karlsteiner Ortsteile Großwelzheim und Dettingen sind weitere Themen des Museums, daneben das Wohnen und Arbeiten der Bürger im 19. Jahrhundert.

 


zurück