96472 Rödental

E-Mail: Stadt.Roedental@coburg.baynet.de

 

Porzellanmuseum, Coburger Straße 7, 96472 Rödental, Gemeindeverwaltung, Tel. 09563/920

Öffnungszeiten: Mo-Do 8-11.30 und 13-15.30 Uhr, Fr 8-11.30.

Inhalt: Produkte der Porzellanfabrik Goebel (i.Hause) wichtiger thüring. u. dt. Manufakturen bis 1925, Sammlung der Figuren von Schwester Maria Innocencia Hummel.

 

Schloß Rosenau, 96472 Rödental, Tel. 09563/4747

Führungen: April - Sept. Di.-So. 10.00, 10.45, 11.30, 13.30, 14.15, 15.00, 15.45, 16.30 Uhr, Okt.-März Di.-So. 10.00, 10.45, 11.30, 13.30, 14.45, 15.00, 15.45 Uhr

Inhalt: Herzog Ernst I. von Sachsen-Coburg- Saalfeld ließ den im Kern mittelalterlichen Bau in den Jahren von 1808 bis 1817 im neugotischen Stil umgestalten. Bemerkenswert sind der "Marmorsaal" im Erdgeschoß und die mit neugotischen, stark farbigen Wandmalereien ausgestatteten Wohnappartements im Obergeschoß, die zum großen Teil noch originalgetreu mit frühen, vorwiegend schwarzen Wiener Biedermeiermöbeln ausgestattet sind.

Das Schloß erinnert im übrigen an die historischen deutsch-englischen Beziehungen: Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha, der 1840 Queen Victoria von England heiratete, wurde 1819 auf der Rosenau geboren.

 


zurück