96349 Steinwiesen

Heimatmuseum, Am Kirchplatz 1, 96349 Steinwiesen

Information: Tourist-Info Tel. 09262/1538 oder Gemeindeverwaltung Steinwiesen, Tel. 09262/9915-13, Fax: 09262/9915-25

 

Öffnungszeiten:

Von Ostern bis Ende Oktober: Sonn- und Feiertage 14 bis 16 Uhr und nach Vereinbarung.

Inhalt:

In 11 Räumen werden viele Einzelstücke, die in alter Zeit in jedem Haus benutzt wurden, gezeigt. Eine Küche, die Gute Stube und die Schlafstube geben Zeugnis, wie einfach die Bevölkerung früher lebte. Meistens hatte man zwei oder drei Zimmer, Küche, Schlafstube, sowie einen kleinen Stall für  das Vieh. Im Winter wurde oft das Kleinvieh wegen der großen Kälte mit in der Küche untergebracht.

Besichtigen Sie Berufs- und Gebrauchsgegenstände, Werkzeuge die man heute nicht mehr kennt. Zeitzeugen vergangener Tage.

 


 

Teichmühle, (300 m nördl. v. Steinwiesen an der Rodach/ Richtung Nordhalben), 96349 Steinwiesen, Tel. 09262/297 u. 562

Die Teichmühle Steinwiesen, eine Holzschneidmühle, ist auch heute samt wassergetriebenem unterschlächtigem Mühlrad noch voll funktionsfähig. Sie ist eine der letzten von einst über 150 bestehenden Schneidmühlen im Landkreis Kronach. Bei einer Besichtigung der Museumsmühle wird einem die Funktionsweise und der Betriebsablauf an einem Schneidtag vorgestellt. Man erhält aber auch Einblicke in das harte Leben und die kargen Wohnbedingungen eines Schneidmüller in früheren Tagen. Auch heute wird noch an bestimmten Tagen mit einem über 100 Jahrte alten Gatter Holz geschnitten. Das Kleinod im Frankenwald feiert 2007 sein 500-jähriges Bestehen.

 

Öffnungszeiten:

Mai bis Oktober: Sonntage von 14 bis 17 Uhr, Gruppen auch werktags nach Vereinbarung

Info:

Herr Lang, Gemeindeverwaltung Steinwiesen, Tel. 09262/9915-12, Fax: 09262/9915-25

Internet: Mühlenverein Rodachtal

Inhalt: Sammlung aus Geräten und Alltagsgegenstände

 

 


zurück