Zirkelmuseum

Rathaus, Hugenottenplatz 8, 91489 Wilhelmsdorf, Tel. 09104/622

 

Öffnungszeiten: Das Zirkelmuseum ist ab 2008 von Mai bis September an jedem 3. Sonntag im Monat von 14 - 17 Uhr ge÷ffnet.

Inhalt:

Die Tradition der Herstellung von Reißzeug besteht in Wilhelmsdorf seit 100 Jahren. Dies veranlasste die Gemeinde und den Heimatverein, ein kleines Spezialmuseum im Obergeschoß des Rathauses einzurichten, das 1992 eröffnet wurde und nicht nur zahlreiche Zirkel mit unterschiedlichen Funktionen aus dem Zeitraum von 1800 bis heute, sondern auch deren Fertigung vom Rohmaterial bis zum Endprodukt vorstellt. Während eine Zirkelschmiede mit Esse und Blasebalg auf die handwerkliche Herstellung des Zirkels weist, wie sie im 19. Jahrhundert noch üblich war, dokumentieren Geräte, Photos und ergänzende Texte die verschiedenen Schritte der industriellen Fertigung von der Metallbearbeitung bis zur Justierung. Auch die Produktion der Etuis wird dem Besucher in allen Schritten vermittelt. In einem gesonderten Raum wird anhand von Photos, Dokumenten und Texten die Geschichte des Dorfes erläutert, das, 1686 von aus Frankreich geflohenen Hugenotten gegründet, von Anfang an gewerblich-industriell geprägt war.

Internet: Zirkelmuseum

 


zurück