Berchtesgadener Emigrantenfamilie Seimbl

1733


A
Seimbl

Abraham

Beruf: Salzknappe

vermutlich Vater von

Georg Seimbl(B) u. Hans Seimbl(971),

vermählt mit Maria, geborene Clausner,

am 24.10.1645 in Berchtesgaden

Berchtesgaden

B
Seimbl

(Seumel, Seimel)

Georg

getauft: 27.03.1655 in Berchtesgaden

Beruf: Spiegelrahmenmacher und Taglöhner in Nürnberg

verm. Bruder von 971 (Hans Seimbl)

vermählt mit Christine Kayn, am 19.02.1694 in Nürnberg (Trauregister), St. Lorenz

getauft: 16.02.1657 in Berchtesgaden

Vater Kayn war Salzknappe in B'gaden

Sohn: Johann Seimel, getauft: 10.12.1694 in Pfarrei St. Lorenz, Nbg.

Nürnberg

Kirchenbuch


Lfd. Nr.
Name
Vorname
Bemerkung
wohin
 

971

Seimbl
Hans

70 Jahre, Tagwerker, Witwer, Au

Amt Polle
 

972

""
Johann

(Hans)

40 Jahre, Sohn

Amt Polle

Gumbinnen

 

973

""
Georg

24 Jahre, Sohn

Amt Polle
 

974

Seimbl
Matthias

60 Jahre, Tagwerker, Au, Vorder Wildmoos

Harburg
 

975

""
Barbara

geb. Wörndl, Ehefrau

Harburg
 

976

""
Catharina

8 Jahre, Tochter

Harburg
 

977

Seimbl
Peter

61 Jahre, Bauer u. Bergknappe, Au

Amt Polle
 

978

""
Magdalena

geb. Kain, Ehefrau

Amt Polle
 

979

""
Maria

25 Jahre, Tochter

Amt Polle
 

980

""
Christina

23 Jahre, Tochter

Amt Polle
 

981

""
Gertraud

21 Jahre, Tochter

Amt Polle
 

982

""
Ludwig

18 Jahre, Sohn

Amt Polle
 

983

""
Peter

15 Jahre, Sohn (Zwillinge)

Amt Polle
 

984

""
Hans

15 Jahre, Sohn (Zwillinge)

Amt Polle
 

985

Seimbl
Sebastian

40 Jahre

?
 

987

Semler
Michael

33 Jahre, Poschachholz (heute Amerosen), Scheffau, seine Initialen sind heute noch im Balken im Wohnzimmer des Amerosenlehens zu sehen (aus dem Jahre 1731)

Coppenbrügge
 

988

""
Magdalena

geb. Preiler, Ehefrau, 20 Jahre, Tochter des Joseph Preiler

Coppenbrügge

 

Wertvolle Vorarbeiten zu dieser Zusammenstellung leistete Herr Artur Ehmer aus Überlingen, der in mühevoller Kleinarbeit eine große Anzahl von Namen aus den verschiedensten Archiven zusammengetragen und in einer Kartei, die sich heute in Berchtesgadener Privatbesitz befindet, festgehalten hat.

Die Namen kammen oft in unterschiedlicher Schreibweise vor, da jeder mit der Erfassung Beauftragte in Hannover oder Nürnberg sie so zu Papier brachte, wie er sie von den Munart sprechenden Emigranten verstand. Hier einige Beispiele, die ein späteres Zuordnen vielleicht erleichtern können:

 

Seimbl - Simmel - Seimler - Semmler - Semler - Seim - Seym

Die Rechtschreibung Seym wurde amtlich erst ab 1875 (Zivilehe) festgelegt

 

Bei dem Namen Seim-ler ist der Endbuchstaben "ler" nur eine sog. Ableitungssuffix für die Bezeichnung der Hofzugehörigkeit (sog. "Seim-Lehen"), wobei das "l" als sog. Gleitkonsonant verwendet worden ist.

 

Die Familie Seym kann festgestellt werden:

Lehen zu Au, Lehen zu Gern, Lehen am Salzberg (Anzenbach),

später auch im Bodenseeraum (Seumel, Seum)

 

Salzburger-Auswanderer nach Ostpreußen

Georg Sempel, Seimpel, gestorben, 1738, Rauris (Göcking)

Mathis Sempel, gestorben 1741, Rauris, Maria Sempel geb. Pfändler (30) und Christian (6),

Salzburger Erbgüter: Gut Schabos mit einem Stück Wiß, Haus und Grten, Reitstattel

 

Nachbarn waren auch Zwillinger bzw. Zwälinger:

Christina Zwälinger, Gut Thann, aus: Rauriser Gericht,

Salzburger Erbgüter: Imgleichen das Stück Angerthann; und ein halbes Gut Forstern am Settel,

 

Eheschließung

Johan Samuel Seim mit Anna Catharina Zillinger in Gumbinnen

 


Vorfahren der Seim:

Abraham Seimbl und Maria, Tochter des Wolfgang Clausner (verh. am 24.10.1945 in Berchtesgaden)

Beruf des Vaters: Salzknappe in Berchtesgaden

Sohn: Georg Seimbl

- getauft am 27.03.1655 in Berchtesgaden

Beruf: Spiegelrahmenmacher (Berchtesgaden)

Beruf: Taglöhner (in Nürnberg)

- verheiratet am 19.II.1694 in Nürnberg (Lorenzkirche, Landeskirchliche Archiv Nürnberg)

- Ehefrau:

Christina Kain

Berufs des Vaters: Salzknappe in Berchtesgaden

Sohn: Johann Seimel

getauft: 10.12.1694 ( Pfarrei St. Lorenz, Seite 741)

Auszug aus Nürnberg (Keine Eintragungen mehr im Sterbe- und Heiratsregister

Johann Seimel, getauft: 10.12.1694

 


 

zurück
Ahnenreihe Gumbinnen