Dürrnberger Emigranten

und

Berchtesgadener Emigranten


Im Jahre 1685 ließ das Erzstift Salzburg an die Berchtesgadener Regierung die Mitteilung ergehen, daß mehrere Berchtesgadener, die beim Dürrnberger Salzwesen bedienstet waren, glaubensverdächtig seien. Und da gegen diese "und ihre Religionskonsorten" unverzüglich schwere Inquisitionen angestellt wurden, - ein Hans Eggaert und Christoph Fent wurden an den Pranger, Wolf Hildpille und Balthasar Moser auf den Kirchplatz gestelle, - sind viele dieser Glaubensverdächtigen damals teils gezwungen, teils freiwillig zusammen mit Schaitberger nach Nürnberg (auch Seimbler und Kain aus Au) ausgewandert als "an einen Ort", wie ein Schreiben vom 27.12.1686 besagt, "da nicht päpstliche Obrigkeit herrschte, ... wo sie sich ernährten mit Strumpfstricken, Holzhauen, Waschen und Zuspringen".

 

Einer weiteren heimlichen Auswanderung vorzubeugen, wurde nach einem Befehl vom 29.05.1687 im Einverständnis mit Salzburg und Bayern beschlossen, "die Durchpassierenden zu verhaften und ihr Vermögen auf keine Weise durchzulassen", wie auch die Güter der bisher ohne Erlaubnis Ausgewanderten in Beschlag genommen und verkauft worden waren. Darum hatten schon am 24.10.1686 Berchtesgadener Emigranten sich mit der Bitte an den Rat der Stadt Nürnberg gewand, ihnen "zur Erlangung ihrer konfiszierten Güter und zur Herausgabe ihrer Kinder behilflich sein zu wollen". Es war kein schlechtes Geschäft: hatten doch bis zum Jahre 1699 die lutherischen Emigranten dem Fiskus an 6000 Gulden zurückgelassen, welche für die Zwecke des Franziskanerklosters in Berchtesgaden bestimmt wurden.

Im Jahre 1688 setzte eine gründliche Büchervisitation ein, bei welcher im Markt Berchtesgaden mehrere Personen wegen Lesens ketzerischer Bücher mit Geldstrafen belegt wurden.

 

 

 

Musealakt 202: Türnberger Emigration 1686. Episode 1682/91

 


Carl, Michael

und Ehefrau Maria Fux aus Berchtesgaden, 36 Jahre

 

Egger, Hans

am Kharnerlechen und Eheweib "formale Khotzer",

ausgewiesen; nach Nürnberg

 

Eckel, Johannes, 60 Jahre

und Ehefrau Maria Gruber aus Berchtesgaden, 33 Jahre

 

Eckel, Matthias, 60 Jahre

und Ehefrau Maria Wörndl aus Berchtesgaden, 30 Jahre

 

Egger, Franz, 29 Jahre

und Ehefrau Maria Landtauer aus Berchtesgaden, 22 Jahre

 

Egger, Matthias, hintere Plaik, 53 Jahre

und Ehefrau Sophia Wimesfelder aus Berchtesgaden, 38 Jahre

 

Fürstmüllner, Georg

auf der Genstratten, nach Nürnberg

 

Gruber, Andre, 46 Jahre

und Ehefrau Catharina Ludwig aus Berchtesgaden, 34 Jahre

 

Gruber, Ludwig, 28 Jahre

und Ehefrau Maria Lechner aus Berchtesgaden, 27 Jahre

 

Gruber, Matthias, Mitter Kranzpichl, 60 Jahre

und Ehefrau Catharina Sunggler aus B'gaden, 57 Jahre

 

Gruber, Matthias, Am Mitterstall, 32 Jahre

und Ehefrau Maria Thanner aus B'gaden, 30 Jahre

 

Hochpichler, Balthasar aus Berchtesgaden, 52 Jahre

und Ehefrau Elisabeth Kämlb aus B'gaden, 36 Jahre

 

Kämbl, Hans, Am Reindlehen, 44 Jahre

und Ehefrau Catharina Ludwig aus B'gaden, 34 Jahre

 

Kämbl, Ludwig, 59 Jahre

und Ehefrau Catharina Egger aus B'gaden, 48 Jahre

 

Kämbl, Thomas aus Berchtesgaden, 47 Jahre

und Ehefrau Maria Hirschoichler aus B'gaden, 36 Jahre

 

Kein, Andreas, Am Besselgut, 39 Jahre

und Ehefrau Elisabeth Kämbl aus B'gaden, 38 Jahre

 

Khuen, Anna aus Berchtesgaden, 20 Jahre alt

 

Khuen, Ludwig aus Berchtesgaden, 39 Jahre

und Ehefrau Gertraud Egger aus B'gaden, 25 Jahre

 

Khuen, Ludwig aus Berchtesgaden 67 Jahe

und Ehefrau Maria Hädl, 57 Jahre

 

Khuen, Tobias aus Berchtesgaden, 30 Jahre alt

 

Koller, Maria aus Berchtesgaden, 41 Jahre alt

 

Kurtz, Georg, Am Gmerk, 73 Jahre

und Ehefrau Maria Kämbl aus B'gaden, 63 Jahre

 

Landauer, Hans

Kufenträger; nach Nürnberg

 

Lerchner, Bartlmä, 32 Jahre

und Ehefrau Maria Köppl aus Berchtesgaden

 

Lerchner, Johann, 46 Jahre

und Ehefrau Rosina Fux aus B'gaden, 26 Jahre

 

Lerchner, Matthias, 62 Jahre

und Ehefrau Anna Heiß aus B'gaden, 34 Jahre

 

Lerchner, Peter;

1691 heimlich weggegangen,

Maurer und Bergarbeiter, Frau, 9 Kinder

(Magd. Maria Türsch)

 

Ludwig, Georg , Neuhaus i.d. hintere Plaik, 39 Jahre

u. Ehefrau Catharina Hirschpichler a. B'gaden, 38 Jahre

 

Mitterlechner, Matthias, zu Barmstein, 41 Jahre

und Ehefrau Maria Khuen aus B'gaden, 43 Jahre

 

Prandtner, Jacob, 31 Jahre

und Ehefrau Catharina Hasenkopf aus B'gaden, 31 Jahre

 

Preidler, Matthias, 47 Jahre

und Ehefrau Eva Koller aus Berchtesgaden, 38 Jahre

 

Preidler, Ludwig, 40 Jahre

und Ehefrau Eva Weißpacher aus Berchtesgaden, 42 Jahre

 

Pruner, Andre aus Ramsau, 35 Jahre

und Ehefrau Margaretha Gruber aus B'gaden, 27 Jahre

 

Rasp, Max, 62 Jahre

und Ehefrau Catharina Koller aus B'gaden, 40 Jahre

 

Reitsamer, Hans

nach Nürnberg

 

Seimbl, Abraham

und Ehefrau Maria Claußner aus B'gaden

und Kinder Hans und Georg

(Auszug nach Nürnberg)

 

Stocker, Hans, 49 Jahre

und Ehefrau Maria Hölzl aus B'gaden, 36 Jahre

 

Türsch, Josef, 36 Jahre

und Ehefrau Anna Landauer aus B'gaden, 31 Jahre

 

Wörndl, Balthasar, 40 Jahre

und Ehefrau Catharina Ertl aus B'gaden

 

Wörndl, Georg aus Berchtesgaden, Auf der Scheffen,

 

 


zurück
Rundgang