A 
 B 
 C 
 D 
 E 
F
G
H
 I 
K
L
M
O
P
R
S
T
W
Z
zurück

 

Berchtesgadener Emigranten

= S =


 

Name
Vorname
Bemerkung
Jahre, wohin

 

 

Berchtegadener Emigranten,

die sich vor 1733 in Nürnberg aufhalten

 

Schaitberger
Magdalena

geb. Kammel, 1. Ehefrau des Joseph Schaitberger, starb 1687

1686
Schnaidmann
Eva

Maria

?

?

1710

1710

Schwer
Barbara

geb. Stocker, Witwe, * 29.05.1678 in Bgd., + 28.03.1738 in Altdorf (sie kam 1725 nach Nbg., zog 1733 nach Hannover und kehrte 1735 nach Altdorf mit den Kindern zurück)

1725
Schwer
Anna Sabina

Tochter, * 09.10.1699 in Bgd., + 15.12.1784 in Nürnberg

1725
Schwer
Michael

Sohn, * 25.06.1703 in Bgd., + 26.10.1727 Wöhrd/Nbg, kehrte 1726 nach Bgd. zurück, um seinen Sohn nachzuholen, wurde verhaftet und ins Gefängnis gesteckt und erst auf Intervention des Corpus Evangelicorum in Regensburg freigelassen, durfte 1726 mit seinem Sohn Johann Leonhard ausreisen. Michael Schwer starb 1727 an den Folgen der Gefangenschaft. Wohnte in Schellenberg. Seine Ehefrau Magdalena blieb in Bgd. und starb hier 1744

1725
Schwer
Johann Leonhard

Sohn des Michael Schwer, * 17.07.1725 in Schellenberg, + 20.11.1778 Velden/Mfr., war später Pfarrer

1726
Schwer
Johannes

Sohn, * 23.03.1711 in Bgd., + 23.04.1771 in Altdorf, war später Kunstschnitzer und Schulmeister

1725
Schwer
Peter Paul

Sohn, * 30.06.1713 in Bgd., + in Wöhrd, später Kunstschnitzer

1725

Seimbl
Abraham

Beruf: Salzknappe,vermutlich Vater von Georg Seimbl(B) u. Hans Seimbl(971),vermählt mit Maria, geborene Clausner, am 24.10.1645 in Berchtesgaden

1694
Stanggassinger
Margaretha

n.e. Tochter des Müllers Abraham Stanggassinger aus Bgd., heiratete 1702 in Nürnberg Georg Schaitberger, einen Bruder von Joseph Schaitberger

1702


Berchtesgadener Emigranten,

die erst nach Hannover und im Sep. / Okt. 1733 nach Nürnberg zog

 

Steinhäuser
Sebastian

Magdalena

Adam

Sebastian

Catharina

Maria

Hans

Clara

Joseph

62 Jahre, Bauer und Bergknappe, Au

geb. Hölzl, Ehefrau

22 Jahre, Sohn

15 Jahre, Sohn

12 Jahre, Tochter

10 Jahre, Tochter

8 Jahre, Sohn

6 Jashre, Tochter

4 Jahre, Sohn

Amt Nienover


Berchtesgadener Emigranten,

die erst nach Hannover zogen, sich aber 1735 in Altdorf /Nürnberg ansiedelten

 

Schwer
Marcus

 

Cordula

 

Magdalena

 

Martin

 

Anna

 

Ursula

62 Jahre, Schnitzermeister, Gern

*03.01.1678 Bgd.,+ 21.12.1749 Altdorf

geb. Rasp, Ehefrau, gest. 21.12.1749 in Altdorf,

geb. 01.11.1710, heiratete in Münden Waldhauser Holtz, Tochter

Sohn, * 30.03.1713 Bgd., + 05.01.1773 Altdorf, Schnitzer

Tochter, * 12.01.1716 Bgd., + 30.03.1748 Altdorf

Tochter des Schwer, Marcus * 02.07.1719 Bgd., + 25.05.1761 Altdorf

Münden
Schwer
Michael

Maria

Sohn des Marcus, Schnitzer

geb. Holtz, Ehefrau, Heirat in Münden, gest. 17.01.1765 in Altdorf

Münden

Von Nürnberg aus schloß sich 1733 die Familie Schwer ( I ) ihren Landsleuten aus der Gern an und zog mit ihnen nach Hannover. 1735 kehrten auch sie nach Altdorf zurück.


Berchtesgadener Emigranten,

die 1733 nach Hannover zogen, bzw. sich unterwegs niederliessen.

 

Schauer
Sebastian

?

Grone
Scheidemann
Erich

?

Münden
Schmid
Michael

15 Jahre

?
Schmidt
Susanna

Magd, Gern

Münden
Schnaidtmann
Georg

Rosina

Andreas

Anna-Rosina

Catharina

Elisabeth

Maria

34 Jahre, Bauer u. Bergknappe, Au

geb. Brandner, Ehefrau

7 Jahre, Sohn

6 Jahre, Tochter

4 Jahre, Tochter

18 Monate, Tochter

Tochter

Amt Polle
Schnaidtmann
Michael

Christina

Kind

Kind

Amt Polle
Seimbl
Hans

Hans

Georg

70 Jahre, Tagwerker, Witwer, Au

40 Jahre, Sohn

24 Jahre, Sohn

Amt Polle
Seimbl
Matthias

 

Barbara

Catharina

60 Jahre, Tagwerker, Au, Vorder Wildmoos

geb. Wörndl, Ehefrau

8 Jahre, Tochter

Harburg
Seimbl
Peter

Magdalena

Maria

Christina

Gertraud

Ludwig

Peter

Hans

Anton

61 jahre, Bauer u. Bergknappe, Au

geb. Kain, Ehefrau

25 Jahre, Tochter

23 Jahre, Tochter

21 Jahre, Tochter

18 Jahre, Sohn

15 Jahre, Sohn (Zwillinge)

15 Jahre, Sohn (Zwillinge)

7 Jahre, Sohn

Amt Polle
Seimbl
Sebastian

40 Jahre

?
Semmler
Michael

 

 

Magdalena

33 Jahre, Poschachholz (heute Amerosen), Scheffau, seine Initialen sind heute noch im Balken im Wohnzimmer des Amerosenlehens zu sehen (aus dem Jahre 1731)

geb. Preiler, Ehefrau, 20 Jahre, Tochter des Joseph Preiler

Coppenbrügge
Siller
Maria

20 Jahre, Au, Schwester d. Matthias

Münden
Siller
Matthias

Christina

Maria

24 Jahre, Bauer, Scheffau

geb. Wörndl, Ehefrau (Heirat in Regensburg)

1 Jahr, Tochter

Rosdorf
Stanger
Andreas

Maria

Maria

Salome

62 Jahre, Bergknappe, Antenbichl, Au

geb. Härl, Ehefrau

15 Jahre, Tochter

10 Jahre, Tochter

Coppenbrügge
Stanger
Hans

Hans

Maria

48 Jahre, Tagwerker, Witwer, Au

15 Jahre, Sohn

14 Jahre, Tochter

Amt Nienover
Stanger
Sara

Maria

Rupertus

50 Jahre, Witwe, Au

16 Jahre, Tochter

15 Jahre, Sohn

Münden
Stanger
Wolfgang

24 Jahre, Au

Münden
Sürcher
Matthias

46 Jahre

?


Emigranten aus Bischofswiesen und Gern,

die 1733 nach Preussen (Berlin) zogen

 

Summerauer
Georg

entwich heimlich

Berlin


Sonstige Berchtesgadener Emigranten

 

Schneider
?

zog 1735 nach Altdorf / Nürnberg

Altdorf
Summerauer
Max d. Ä.

Schnitzer, Neuhäusl, Gern

1735, Regensburg
Summerauer
Max d. J.

Ursula

Regina

Gern

Ehefrau

Tochter

1735, Regensburg


zurück