Historischer Verein Bamberg

Babenberg Verlag

 

Am Hahnenweg 68

96049 Bamberg

Tel. 0951-53781

Fax: 0951-5190174

 

So ein Theater, Geschichten aus 200 und einem Jahr Bamberger Stadttheater; Karin Dengler-Schreiber, ISBN: 3-933469-13-9

Bambergs schöne Gärten, Marion Dubler, ISBN: 3-933469-09-0

Albrecht Dürer. Sein Leben, seine Welt und seine Bilder, Peter Moser, ISBN: 3-933469-12-0

Die Aquarelle des Albrecht Dürers, Peter Moser, ISBN: 3-933469-11-2

Würzburg. Alltag in schwerer Zeit, Peter Moser, ISBN: 3-933469-06-6

Romanik in Franken. Eine Entdeckungsreise in die Geschichte, Peter Moser, ISBN: 3-933469-02-3

Würzburg. Geschichte einer Stadt, Peter Moser, ISBN: 3-933469-03-1

Bamberg. Geschichte einer Stadt, Peter Moser, ISBN: 3-933469-00-7

Kaiser Heinrich II. Leben, Zeit und Welt, Wolfgang F. Reddig, ISBN: 3-933469-10-4

Bamberger Mundartwörterbuch, Wolfgang Wußmann, ISBN: 3-399469--01-5


Berichte

(Preise in Euro)

 

77, 1919/21: 3,00

Göpfert, Anfänge der Stadt Bbg.- Hotzelt, Matricula ordinatorum in civitate Bamberga 1525-1598

 

78, 1922/24: 4,50

Grünbeck, Weltliche Kurfürsten als Träger der obersten Erbämter des Hochstifts Bbg.- Neukam, Immunitäten und Civitas in Bbg. von 1007-1440

 

80, 1928: 4,50

Zeiss, Reichsunmittelbarkeit und Schutzverhältnis der Zisterzienser-Abtei Ebrach vom 12.-16.Jh.- Fischer, Kurfürst Lothar Franz von Schönborn und seine Gemäldegalerie

 

81, 1929: 3,-

Köppler, E.T.A.Hoffmann am Bbg.er Theater

 

84, 1932/34: 3,-

Kanzler, Landkapitel im Bistum Bbg. (II)

 

85, 1935/36: 1,50

Probst, Jak. Ayrer und Bbg.- Schottenloher, Memorial des Bbg.er Stadtsteuerschreibers und Stadtrats H. Hebeisen 1590

 

86, 1937: 1,50

Hartig, H. Rosenplüts Lobspruch auf die Stadt Bbg., gedruckt 1491.- Roder, Joh. Bernh. Kamm, fbfl. bbg.ischer Hofbildhauer

 

87, 1941: 1,50

Büttner, Reichspolitik des Grafen Friedr. Carl von Schönborn als Fürstbf. von Bbg. und Würzburg

 

88, 1948: 0,75

Nur Bericht - ohne Jahrbuch

 

99, 1963: 12,30

Neundorfer, Entstehung von Wallfahrten und Wollfahrtspatrozinien im mittelalterlichen Bt. Bbg. Helldorfer, Zur Gößweinsteiner Wallfahrt.- Bauer, Vatikanische Quellen zur neueren Bbg.er Bistumsgeschichte.- Brandmüller, Tagebuch des Dr. Busch, Kurat in Erlangen von 1793-1801.- Frühmorgen, Diözesangrenze Bbg.-Würzburg.- Schönweiss, Mesolithischer Kernsteinhobel.- Mauer, Schwabthaler "Hohler Stein".- Pescheck, Grabhügelentdeckungen.- Pescheck, Ausgrabungen auf dem Domberg in Bbg.- Vierl, Zur Baugeschichte des Bbg.er Domberges.- Schwarz, Wendische Flurnamen am oberen Main.- Eichhorn, Angeblicher Bbg.er Taler von 1506 im Arendschen Münzbuch.- Frank, Judenplünderung zu Mühlhausen 1699.- Neukam, Umbau und Restaurierung der Bbg.er Domtürme 1765-1768.- Schrifttum

 

100, 1964: 15,60

Pescheck, Besiedlungsprobleme Oberfrankens zur Stein- und Bronzezeit.- Weich, Steinzeitliche Fundstätten.- Werner, Schneyer Berg. Ein Rastplatz im Paläolithikum.- Schönweiss, Mittel- bis jungpaläolithische Neufunde.- Mauer, Artefakt oder naturzerfallener Hornstein.- Radunz, Neue Funde aus der Urnenfelderzeit vom Gräberfeld bei Reundorf.- Jakob, Bildstein von Ebrach.- Brandmüller, Studien zur Frühgeschichte der Abtei Michelsberg.- Kaspar, St. Jakob in Bbg. und Münsterschwarzach.- Bittner, Bbg.er Ars dictaminis.- Wendehorst, Würzburger Radenzgaupfarreien Etzelskirchen, Lonnerstadt, Mühlhausen, Wachenroth.- Helldorfer, Herren von Königsfeld.- Zimmermann, Verehrung der böhmischen Heiligen im mittelalterlichen Bt. Bbg.- Müller, Parler-Fresken in der Kaiserpfalz zu Forchheim.- Kunstmann, Burgen von Kleinziegenfeld.- Koch, Geschichte der Bbg.er Fischerzunft.- Kloos, Ordnungen des Schusterhandwerks zu Kronach.- Zinner, Handschriften des Johann Regiomontan.- Baumgärtel-Fleischmann, Datierung des Bbg.er Apostelabschieds.- Ploss, Malerbüchlein aus dem Bbg.er Karmelitenkloster.- Paschke, Braunes Bierhaus zu Bbg.- Burkard, Post- und Botenwesen im ehem. Hochstift Bbg.- Dünninger, Pilgerzeichen von Vierzehnheiligen.- Neukam, Neue Quellen zur Baugeschichte des Geyerswörthschlosses zu Bbg.- Bauer, Fürstbf. Joh. Philipp von Gebsattel (1599-1609) im Urteil der Nachwelt.- Schonath, Graf von Schönbornsches Amtsarchiv Pommersfelden.- Deckert, Spiridion a Monte Carmelo und Justinus a Desponsatione B.V.M. Zwei Musiker im Karmelhabit.- Neundorfer, Wasserschloß in Frensdorf.- Frank, Streit der Bäckerzünfte zu Höchstadt a.d.Aisch und Steppach im 18. Jh.- Kanzler, Eremiten im Bt. Bbg.- Hotz, Bbg.er Baumeisterzeichnungen in der Kunstbibliothek der Staatl. Museen zu Berlin (I).- Friedrich, Kleine Beiträge zur Bbg.er Kunstgeschichte.- Kremer, Wanderbuch des Weißgerbergesellen G. F. Agatz aus Weismain 1810-1812.- Herd, Dr. Johann Lukas Schönleins fränkische Vorfahren und Verwandte.- Bbg.er Zeitschriftenbeiträge 1919-1964

 

101, 1965: 15,60

Lemmel, Herkunft und Schicksal der Bbg.er Lemmel des 15. Jh.- Paschke, Lämleinsgasse und Lämleinshof zu Bbg.- Bauer, Bbg.er Weihbischöfe Johann Schöner und Friedrich Förner.- Schönweiss, Latène-Siedlungsschicht bei Lahm im Itzgrund.- Pescheck, Spinnwirtel aus Altendorf.- Hagn-Rummler, Keltisches Glas im Regnitztal.- Vierl, Beiträge zur Erforschung des Dombergs in Bbg..-Hotz, Pfarrkirche Neufang.- Hotz, Bbg.er Baumeisterzeichnungen in der Kunstbibliothek der Staatl. Museen zu Berlin (II).- Wolf, Gipskünstler der Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen.- Schrifttum

 

102, 1966 (Otto Meyer zum 60. Geburtstag) 18,60

Pescheck, Historische Aussage prähistorischer Funde.- Mauer, Prähistorie des "Paradiestales" im nördlichen Fränkischen Jura.- Jakob, Flurdenkmäler als Geschichtsquellen.- Erdmann, Coburger und Bbg.er Fragmente eines Psalterium Quadrupartitum.- Schmale, Abfassungszeit von Frutolfs Weltchronik.- Koch, Bbg.er Überlieferung des Computus des Hermann von Reichenau.- Pfeiffer, "Verschollene Originalurkunden" des Klosters Langheim aus dem 12. Jh.- Zimmermann, Karlskanonisation und Heinrichsmirakulum.- Siebenhüner, Ostkrypta des Domes in Bbg.- Neumüllers-Klauser, Bbg.er Dom als Stätte mittelalterlicher Rechtspflege.- Petersohn, Bisher unveröffentlichter Zyklus Bbg.er Heiligendichtung des Spätmittelalters (clm 23582).- Mistele, Kaiser Heinrich II. und seine Verehrung im Elsaß.- Neundorfer, Wallfahrten zur hl. Katharina im Bt. Bbg.- Johanek, Kirchliche Reformtätigkeit Bf. Lamprechts von Brunn.- Schonath, Rebdorfer Bestände in der Graf von Schönborn'schen Schloßbibliothek Pommersfelden.- Müller, Titelbilder der illustrierten Rennerhandschriften.- Hofmann, Bbg.er Heraldik in der "Diaspora".- Bachmann, Johannes Werner als Chronist der Jahre 1506-1521.- Krenig, Meister Petrus von Bbg.. Auf den Spuren eines Bbg.er Baumeisters in Graubünden.- Paschke, Vom Zollner-Hof und Langen Garten im Sande zu Franz Ludwig von Erthals Allgemeinem Krankenhaus.- Philipp-Schauwecker, Rätselvolles Heiliges Loch zu Bbg.- Fauser, Bbg.-Abbildung bei Braun-Hogenberg.- Arens/Dressler, Bbg. und Forchheim 1660.- Scherzer, Herrschaft, Gemeinde und Rechtler in Unterfranken. Dargestellt an den Verhältnissen im ehem. bbg.ischen Klosterdorf Obertheres.- Reber, Fränk. Dorfordnungen.- Freeden, Fränk. Herzogsschwert und Friedrich Karls Reise zum Hofe Kaiser Karls VII.- Muth, Bbg.er Baumeisterzeichnungen aus dem Besitz des Mainfränk. Museums Würzburg.- Renner, Predigten Franz Ludwig von Erthals.- Emmerich, "Entdeckung" der Fränkischen Schweiz.- Brod, George C. Stanfields Gemälde von Bbg. und Würzburg

 

103, 1967: 18,60

Lagemann, Festkalender des Bt. Bbg. im Mittelalter.- Weich, Fränkischkarolingisches Reihengräberfeld bei Burglesau.- Mauer, Castrum Zilanum.- Jakob, Bbg.er Götzen.- Kunstmann, Burggailenreuth.- Mayer, Baugeschichtliche Untersuchungen in der Ostkrypta des Bbg.er Domes 1935.- Kloos, Hebräische Urkunde zum Finanzwesen des Hochstifts Bbg. im 14. Jh.- Schonath, Liturgische Drucke des Bt. und späteren Ebt. Bbg.- Reifenberg, Lothar Franz von Schönborn und die Liturgie im Bt. Bbg.- Hotz, Baugeschichte des Klosters Banz.- Friedrich, Frühzeit der Photographie in Bbg.- Schrifttum

 

104, 1968: 18,60

Baumgärtel-Fleischmann, Bbg.er Plastik 1470-1520.- Schönweiss, Mittelpaläolithikum von Krappenroth.- Mauer, Wüstung Reinhausen.- Denzler, Religiöse Entwicklung Deutschlands im 30jährigen Krieg.- Wohnhaas, Tätigkeit Christoph Ehrlichs als Klavierbauer in Bbg.

 

105, 1969: 18,60

Bührer, Kleiner Renner.- Müller, Hugo von Trimberg und das Bocciaspiel.- Reindl, Vier Immunitäten des Domkapitels zu Bbg.- Paschke, Dominikanerkloster zu Bbg.- Buchbesprechungen.- Schrifttumsverzeichnis

 

106, 1970: 18,60

Pescheck, Holzkästchen aus dem Germanenfriedhof zu Altendorf.- Arnold, Quellen der Baugeschichte des Bbg.er Domes im 13. Jh.- Paschke, Die Benediktiner-Abtei Stein am Rhein.- Schmitt, Verwaltung der Diözese und des Hochstifts Bbg. 1522-1556.- Herbst, Zur Ikonologie des barocken Kaisersaals.- Arneth, Zisterzienserabtei Langheim vor der Säkularisation.- Bauer, St. Michael zu Bbg. nach dem Brand von 1610.- Wohnhaas/Fischer, Organa Bambergensia dispersa

 

107, 1971: 18,60

Mauer, Golgatha-Kapelle zu Zeil a.M.- Fiedler, Bildgehalt des Bbg.er Domes.- Müller, 1309 in Bbg. geschriebene Renner-Handschrift.- Bittner, Leonhard von Egloffstein.- Arnold, Johannes Trithemius und Bbg.- Weber, Erinnerungen des fbfl. bbg. Legationsrats Georg Melchior Weber (1734-1803).- Engel, Heilig-Grab-Verehrung in Bbg.- Paschke, Bughof ob Bbg.- Klauer, Thuisbrunn.- Barth, Ergänzungen zu Paschke, Dominikanerkloster.- Buchbesprechungen.- Schrifttumsverzeichnis

 

108, 1972: 18,60

Scherzer, Ältestes Bbg.er Bischofsurbar 1323/27.- Schönweiss, Mesolithischer Fundverband von Altendorf.- Paschke, Rothof bei Bischberg.- Lassmann, Testamente der Bamb. Fürstbf.e 1398-1622.- Stüve, Quellen zur Planungs- und Baugeschichte Vierzehnheiligen 1699-1772.- Urban, Kleinziegenfelder Claudius.- Paschke, Dominikanerkloster zu Bbg.- Schemmel, Sog. Ebelingsche RennerHandschrift

 

109, 1973: 21,-

Pfeiffer, Bbg.-Urkunde Ottos II. für den Herzog von Bayern.- Meyer, Bbg.s Platz in der deutschen Geschichte.- Schnapp, Historische Hoheitszeichen der Stadt Bbg.- Beck, Formende Kräfte und künstlerische Gesetze im Stadtbild von Alt-Bbg.- Paschke, Bbg. Anno Domini 973.- Endres, Slawenmotiv bei der Gründung des Bistums Bbg.- Müller, Südtiroler illustrierte RennerHandschriften.- Mauer, Der Roth-Hans und Zeil a.M.- Mistele, Geschäftsregister aus dem Jahre 1501.- Marigold, Fragmente von zwei Jesuitendramen im Schönbornschen Archiv Wiesentheid.- Schröcker, Lothar Franz von Schönborn an den Papst 15.1.1709.- Frank, Im Schelch von Bbg. nach Forchheim.- Arneth, Zollner vom Brand.- Dennerlein, Musikalienbestand Heidenfeld/Wipfeld.- Deckert, St. Theodor im neuen Glanz. Notizen über den Umbau der Kirche im 17. und 18. Jh.- Jakob, Porzellanmanufaktur zu Reichmannsdorf.- Neundorfer, Bonifaz Kaspar von Urban.- Reifenberg, Amtseinführung eines neuen Pfarrers (Installation) im Ebt. Bbg.- Bauer, Gymnasien Bbg.s, insbesondere die Geschichte des E.T.A.Hoffmann-Gymnasiums.- Pfeiffer, Alte Maße und Maßverhältnisse bei fränkischen Radnadeln der Bronzezeit

 

110, 1974: 21,-

Müller, Georg-Ibel-Stiftung.- Friedrich, Zeichnungen Bbg.er Künstler aus dem frühen 19. Jh.- Neumüllers-Klauser, Heinrich II. Herrscher und Heiliger seiner Zeit.- Arneth, M. Martin Hofmann.- Schnapp, Bbg. in den Annalen Martin Hofmanns. Register.- Paschke, Franziskanerkloster an der Schranne zu Bbg.- Buchbesprechungen.- Schrifttumsverzeichnis

 

111, 1975: 21,-

Bandorf, Wolf Philipp von Schrottenberg (1640-1750).- Reifenberg, Bbg.er Gottesdienst.- Mauer, Schmachtenberg bei Zeil a.M.- Paschke, Giechburg in ihrer Glanzzeit 1599-1609 und der Wiederaufbau von Kloster Schlüsselau.- Marigold, Huldigungen für Lothar Franz von Schönborn.- Breuer, Hain zu Bbg.- Mantel, Käppele zu Zeil.- Scherzer, St. Theodor zu Bbg. und die Mühle Memmelsdorf.- Mistele, Breve Papst Pius VI. 1786.- Buchbesprechungen

 

112, 1976: 23,40

Kunter, Anthropologische Untersuchungen an Skelettresten aus einem hallstattzeitlichen Grabhügel bei Wattendorf.- Ruppert, Herrscherbild der ottonischen Zeit.- Deckert, Karmelitenkreuzgang zu Bbg.- Müller, Renner-Handschrift in der Bibliotheca Bodmeriana in Cologny-Genf.- Baumgärtel-Fleischmann, Goldschmied Thomas Rockenbach.- Schröcker, Junge Jahre des Lothar Franz von Schönborn (1655-1693).- Friedrich, Doppelbildnis Adam Friedrich/Maximilian Clemens von Seinsheim von Nikolaus Treu.- Kremer, 650 Jahre Maineck.- Hohmann, Verkauf des Giechschlosses 1819.- Roth, Collegium-Akademie-Universität Bbg.- Buchbesprechungen

 

113, 1977: 23,40

Paschke, Kapuzinerkloster zu Bbg.- Arneth, Aus Bbg.s Geschichte und Namenkunde.- Fiedler, Konsolen in den östlichen Seitenschiffen des Bbg.er Domes.- Friedrich, Dokumente, Gemälde und Reliquienschrein aus dem Nachlaß des Ebracher Abtes Eugen Montag.- Macco, Der Maler Alexander Macco.- Barisch, Lupold von Bebenburg.- Schrifttumsverzeichnis

 

114, 1978: 23,40

Mistele, Tage im Februar 1945. Bbg. und der Luftkrieg.- Urban, Schriftlicher Nachlaß des Bf. Michael von Deinlein (1858-1875).- Michel, Aufklärer auf dem Bischofsstuhl. Ein Portrait Franz Ludwig von Erthals.- Guth, Bbg.s Krankenhaus unter Fbf. Franz Ludwig von Erthal.- Schröcker, Bischofswahlen Lothar Franz von Schönborns.- Marigold, Spätbarocke Leichenpredigt für Lothar Franz von Schönborn.- Petzet, Ferdinand Dietz und Seehof.- Hotz, Schloß Aschbach.- Sack, Palais Rotenhan zu Bbg.- Friedrich, Bbg.er Schützenscheiben.- Wassermeyer, Garten des Schlosses Seehof.- Fiedler, "Ältere" und "jüngere" Bildhauerwerkstatt des Bbg.er Domes.- Steidle, Mittelrheinische Herkunft der älteren Babenberger.- Buchbesprechungen

 

115, 1979: 23,40

Schuler, Franz Andreas Frey (1763-1820). Kirchenrechtler und Kirchenpolitiker.- Müller, Carl August Lebschées Malerreisen nach Franken.- Buchbesprechung

 

117, 1981 (Zum 150jährigen Vereinsjubiläum, 2. Teilband): 25,80

Meyer, Wirken für die Geschichte. Festvortrag.- Losert, Ausgrabungen im Pfarrgarten zu Hallstadt.- Huber, Originalurkunden des Bbg.er Domkapitels aus dem 11. und 12. Jh.- Herrmann, Verunechtete Bbg.er Urkunde zur Besiedelungsgeschichte des Frankenwaldes.- Ziegler, Bf. Otto I. als Begründer einer neuen Verwaltungsorganisation des Hochstifts.- Ramisch, Monumenta Theresiana.- Endres, Antijüdischer Bauernaufstand 1699.- Kutz, Rathaus zu Ebern.- Fischer/Wohnhaas, Bbg.er Orgelbauer der Barockzeit.- Scherzer, Clesbrücke bei Grasmannsdorf.- Schemmel, Bbg.er Obere Pfarre als Gnadenstätte.- Dressler, Salomon Kleiner zeichnet Altäre in Bbg.er Kirchen und in Dettelbach (1725).- Manitz, Bauconcept Joh. Dientzenhofers für Bbg.- Braun, Portraits der Familie Stöhr.- Pfändtner, Franzoseneinfall 1796.- Jakubass, Karl Rudolf Grumbach.- Brod, August de Peellaerts fränkische Aquarelle.- Braun, Feier des 150jährigen Vereinsjubiläums.- Schrifttumsverzeichnis

 

118, 1982: 23,40

Konrad, Liudolfinger in Oberfranken.- Reifenberg, Mittelalterliche steinerne "Thronanlage" im Dom zu Bbg.- Zink, St. Jakob und sein Umfeld.- Dotterweich, Rolle Lamberts von Brunn in der Reichspolitik.- Pfändtner, Belagerung Bbg.s im Jahre 1435.- Wiemer, Notizen Hartmann Schedels über Kloster Ebrach.- Martiner, Böhmische und fränkische Humanisten.- Müller, Nürnberger Mathematiker und Schönschreibmeister Stephan Brechtel (1523-1574).- Bartsch, Hofkapelle der neuen Residenz zu Bbg.- Müller, Bbg.er Promotions-Thesenblatt.- Korth, Zeichnung Friedrich Karl Rupprechts auf Bbg.er Schreibschrank von 1814.- Friedrich, Bbg.er Jahre der Malerin Barbara Krafft nata Steiner.- Hopf, Christoph Nüßlein, der Meister des fränkischen Jugendstils.- Braun, Zur Rechtsgeschichte des Naturkundemuseums Bbg.- Buchbesprechungen

 

119, 1983: 23,40

Bittner/Zimmermann, Konrad Arneth. Ein Nachruf.- Schleif, Verehrung des heiligen Deocarus in Nürnberg.- Jakob, Kirchturm-Plastiken von Großbirkach.- Schlager/Wohnhaas, Bbg.er Choralgeschichte in Fragmenten.- Mauer, Wüstung Gerlachsdorf in den Haßbergen.- Geldner, Bf. Otto I., der Heilige, von Bbg. - mütterlicherseits ein Staufer.- Lemmel, Genetische Kontinuität des mittelalterlichen Adels.- Braun, Verfälschtes Portrait Andreas Osianders in Bbg.- Dippold, Täufer am Obermain.- Marigold, Ehrungen für Lothar Franz von Schönborn.- Friedrich, Malerin Barbara Krafft nata Steiner (Nachtrag).- Kremer, Waren Dörnhöfe und Dürnhöfe Turmhöfe? (Nachtrag.)- Müller, Erinnerungen an Joh. Lucas Schönlein.- Weinzierl, Das Messenschaffen des Bbg.er Hoforganisten Georg Arnold (1621-1676).- Vonficht, Angebliche Bezeichnung Marchiocomes.- Buchbesprechungen

 

120, 1984 (Gerd Zimmermann zum 60. Geburtstag): 39,-

Bittner, Geleit.- Hofmann, Verzeichnis der Veröffentlichungen von Gerd Zimmermann.- Abels, Zur Eisenzeit in Oberfranken.- Jakob, Wüstungen des frühmittelalterlichen Herrschaftsgutes Döring stadt/Ofr.- Sage, Notuntersuchungen im Bereich der ehemaligen Martinskirche zu Bbg.- Hucker, Otto IV. in Bbg.- Arnold, Reichsherold und Reichsreform. Georg Rixner und die sog. Reformation Kaiser Friedrichs III.- Guth, Daniel Cramers Pommerische Chronica von 1602.- Wendehorst, Karolingischer Königshof Iphofen.- von Andrian-Werburg, Leutein von Gengenbach. Eine Karriere in der spätmittelalterlichen Bbg.er Bischofskanzlei.- Kremer, Unbekannte Urkunde aus Bbg. aus dem Jahre 1425.- Meyer, Eine kleine Bamberger Chronica.- Zeissner, Bbg. und der Wiener Vertrag von 1558.- Mahr, Beziehungen des Bbg.er Rats zur Reichskanzlei. Schreiben Caspar Schlicks während des Immunitätenstreits.- Miekisch, Bbg.er (vormals Neunkirchner) Hof in Nürnberg.- Prieger, Herrschaft Gereuth.- Knefelkamp, Würzburg, Bbg. und Nürnberg. Zentrale Funktionen in Mittelalter und Neuzeit.- Becker, Koppelgemarkung Osing.- Pfeiffer, Ortsnamengebung und Heiligenverehrung in Franken.- Krimm, Namenskundliche Aspekte der Erforschung vorindustrieller Glashütten.- Blessing, Feier als Kundgebung. Aspekt der "politischen Kultur" der Weimarer Republik.- Schönhoven, NSDAP im Dorf. Gleichschaltung der Gemeinden im Bezirksamt Bbg. 1933.- Steidle, Diskriminierung und Emigration. Schicksal der Würzburger jüdischen Apothekerfamilie Nußbaum vor und während des III. Reiches.- Krenig, Generalleutnant Karl Freiherr von Thüngen. Offizier und Gegner Hitlers.- Jaritz, Ebrach und Rain in Spätmittelalter und früher Neuzeit.- Herrmann, Deutscher Orden in Nürnberg zur Reformationszeit.- Denzler, Ebracher Zisterienser Eyring als Weihbf. von Bbg.- Weth, Geschichte von Pfarrei und Kirche in Grafenrheinfeld.- Braun, Von der Stiftspfarrei zur Stadtpfarrei. St. Gangolf in Bbg.- Reifenberg, Verwendung der deutschen Sprache beim Gottesdienst in der Diözese Bbg.- Klein, Reichenauer Handschriften Heinrichs II. für Bbg.- Suckale, Hans Pleydenwurff in Bbg.- Knefelkamp-Müllerschön, Nürnberger Stickmustertuch des 17. Jh.- Brod, Allegorie auf den Frieden. Kupferstich aus der Regierungszeit des Fbf. Friedrich Karl von Schönborn (1729-1746).- Korth, Zur Entstehung des Schlosses Tambach.- Arens, Grabmal des Weihbf. Heinrich Joseph von Nitschke in St. Gangolf zu Bbg.- Müller, Bbg.er Exlibris.- von Stromer, Hans Tilmann. Kaufleute in Ostmitteleuropa und am Schwarzmeer.- Scheler, Fränkische Vorgeschichte des ersten Reichsgesetzes gegen Weinfälschung.- Machilek, animadvertens et perpendens nominis brevem vitam ... Testament des Nürnberger Vikars Heinrich Fuchs 1504.- Brachs, Rechtsgeschichtliche Bemerkungen zu Bbg.er Religiosen-Testamenten.- Bittner, Landgericht, Distriktgemeinde, Landkreis.- Zink, Bbg. 1802-1803. Stadtverwaltung zwischen Hochstift und Kurfürstentum.- Neundorfer, Vom Fürstbf.lichen zum Erzbf.lichen Archiv.- Mistele, Jüdische Sachkultur auf dem Lande. Nachlaß des M. Wolf aus Reckendorf.- Schemmel, Bbg.er Promotionsprogramm mit Stadtansicht von 1658.- Endres, Elisabeth Kraußsche Studienstiftung in Nürnberg (1639-1923).- Roth, "Gemeinnützige" historische Bildung durch Lesebücher um 1800.- Goez, Erlanger Universitätmatikel als heraldische Quelle.- Scharrer, Bruderschaft zu den "Hoch heiligsten fünff Wunden Jesu Christi" bei St. Martin.- Wenisch, Anfänge der Historischen Vereine in Franken.- Wiemer, Geschichte der Orgeln in der Ebracher Klosterkirche.- Jakob/Müller, Otto Kunkel. Nachruf.- Schrifttumsverzeichnis

 

121, 1985: 23,40

Wuttke, Verhältnis von Humanismus und Naturwissenschaft.- Möncke, Unbekannter Bbg.er Druck der Bulle Exurge Domine.- Thomann, Oblationsgebete ... nach dem Bbg.er Diözesanmeßbuch.- Guth, Kirchliche Reformvorhaben in der Abtei Ebrach im späteren 16. Jh.- Hubel, Restaurationen des Bbg.er Domes. Denkmalpflege im frühen 19. Jh.- Friedrich, Bbg.er Ansichten auf altem Porzellan.- Wolf, Ländliches Judentum in christlichem Umfeld. Zur Geschichte der Juden in Aufseß.- Müller, Gebrüder Adalbert Philipp und Joseph Friedrich Gotthard, Professoren der Medizin und Tiermedizin an der Universität Bbg. um 1800.- Brachs, Bay. Judenedikt vom 10. Juni 1813 und die Wiederverleihung erledigter Martikelstellen an Bbg.er Juden.- Elkar, Franken im Bild seiner Journale.- Friedrich, Malerin Barbara Krafft nata Steiner (2. Nachtrag).- Buchbesprechungen

 

122, 1986: 23,40

Schemmel, Nachrufe Dr. Wilhelm Schleicher und Dr. Heribert Girth.- Hopf, Bruckertshof.- Wiemer, Engelb. Fürstenwerth, Chronist Ebrachs im ausgehenden 18. Jh.- Dressler, M. von Reider (1793-1862).- Friedrich, Unveröffentl. Bildnisse zur Bbg.er Geschichte des 19. Jh. (I).- Roth, Jagdgeschichte als Lebensaufgabe. Kurt Lindner zum 80. Geburtstag.- Schrifttum 1981-1985 mit Nachträgen.- Buchbesprechungen

 

123, 1987: 23,40

Roth, St. Kunigunde. Legende und Bildaussage.- Kalden, T. Riemenschneiders Kaisergrab im Bbg.er Dom.- Peter, Kaiserglocken des Bbg.er Domes.- Suckale, Nach D. von Winterfelds Monographie über den Bbg.er Dom.- Jakob/Losert, Niederungsburg der Edelfreien von Schönbrunn.- Losert, Keramikfunde von der Niederungsburg Schönbrunn.- Becker, Sondierungsgrabung in der Alten Hofhaltung zu Bbg.- Müller, Eingemauerte Kapitelle im Karmelitenkreuzgang zu Bbg.- Göldel, Bbg.er Bauhof und dessen Schriftwesen im 15. Jh.- Hanemann, Wiederaufbau Strullendorfs durch den Bbg.er Hofarchitekten Joh. Lor. Fink (1745-1817).- Friedrich, Malerin Barb. Krafft nata Steiner (3. Nachtrag).- Braun/Trost, Zeichnungen aus einer Bildhauerwerkstatt. Bonav. Jos. Mutschele und Friedr. Theiler.- Buchbesprechungen

 

124, 1988: 23,40

Dressler, Nachruf Dr. Alois Fauser.- Schönweiss, Deutung der Scheibenkeulen.- Mauer, Krummenstein, eine bbg.ische Burg.- von Reitzenstein, Bbg.er Domherrnhöfe.- Cramer, Handwerkerhäuser in Bbg.- Pfändtner, WeißgerberHandwerksordnung aus Scheßlitz.- Rupprecht, Pfarrei Marienweiher und Halsgericht Marktleugast.- Braun, Studentenstammbuch des 19. Jh.- Treier, Bild Bbg.s in Exlibris.- Wiemer, Barocker Plan Kloster Ebrachs.- Buchbesprechungen

 

125, 1989 (Otto-Gedenkschrift): 38,40

Kredel, Geleit.- Machilek, Ottogedächtnis und Ottoverehrung auf dem Michelsberg.- Petersohn, Jubiläum, Heiligsprechung und Reliquienerhebung Bf. Ottos 1189.- Urban, Otto-Jubiläen in Bbg. und Pommern.- Giese, Otto und der Speyerer Dombau.- Grasmück, Cura animarum. Seelsorge zur Zeit Bf. Ottos.- Guth, Kreuzzug, Heidenfahrt, Missionsreise. Pommernmission Bf. Ottos im Horizont der Kreuzzugsbewegung des 11./12. Jh.- Buske, Bildliche Darstellungen Bf. Ottos.- Südekum, Deutschsprachige OttoÜberlieferung.- Roth, St. Otto-Legendentradition in Bbg. und Pommern.- Milutzki, Bf. Otto der Heilige zieht zur Bekehrung der Pommern aus. 1124. Buchillustration von Hans Pfaff 1896.- Walachowicz, Otto-Viten als Quellen zur polnischen Geschichte im Mittelalter.- Kittel, Verbindung zwischen Bbg. und Stettin-Kammin und die pastorale Situation in dem neuen Bistum.- Horstkötter, Beurteilung des Magdeburger Ebf. Norbert von Xanten in den Otto-Viten.- Kleiner/Zimmermann, Kirchen- und Altarweihen Bf. Ottos.- Mistele, Stift Veßra in Thüringen - letzte Klostergründung Bf. Ottos.- Lickleder, Bf. Otto, die bayer. Herzöge und das Prämonstratenserstift Osterhofen.- Dippold, Non verius et proprius monasterii fundator. Otto und Kloster Langheim.- Neundorfer, Kirche des hl. Otto in Reundorf.- Matsche/Matsche-von Wicht, Bbg.er Pfarrkirche St. Otto in der Gärtnerstadt.- Reifenberg, Bf. Otto in der Liturgie des Hochmittelalters. Gottesdienstliche Feier im Liber Ordinarius des Bbg.er Domes.- Schlager/Wohnaas, Dies nunc celebris praesulis Ottonis... Liturgischer Tag des hl. Otto nach dem Zeugnis der Handschrift Lit. 114 der Staatsbibliothek Bbg.- Kohlschein, Liturgisches Gedächtnis des hl. Bf. Otto vom Konzil von Trient bis heute.- Suckale-Redlefsen, Zwei Darstellungen des hl. Otto in Bbg.er Handschriften des 12. Jh.- Suckale, Grabfiguren des hl. Otto auf dem Michelsberg in Bbg.- Zink, Verehrung des hl. Otto im bürgerlichen Bbg. seit dem 18. Jh.- Schemmel, Bf. Otto von Bbg. (1102-1139). Ausstellung.

 

126, 1990: 35,40

Schmidtner, Joh. Gg. Weich 1899-1989. Ein Nachruf.- Machilek, K. Mistele zum Gedenken.- Schemmel, B. Müller zum 80. Geburtstag.- Zimmermann, F. Bittner zum 70. Geburtstag.- Scharrer, Laienbruderschaften in Bbg. vom Mittelalter bis zum Ende des Alten Reiches.- Zimmermann, St. Kilian und seine Gefährten.- Rödel, Mühlengeschichte des Eberner Raumes im Mittelalter.- Wiemer, Baugeschichte der ehem. Ebracher Amtshöfe Sulzheim, Elgersheim, Oberschwappach und Burgwindheim.- Krings, "Die Gärtnerei" - ein Textdokument aus dem biedermeierlichen Bbg. sozialgeschichtlich interpretiert.- Buchbesprechungen

 

127, 1991: 23,40

Huss, Griechische Grabinschrift aus Nubien in Schloß Banz.- Kleiner, Georg III. Schenk von Limpurg, Bf. von Bbg. 1502-1522, als Reichsfürst und Territorialherr.- Schrifttum zur Geschichte des Bistums und Hochstifts Bbg. und deren Randgebieten.- Buchbesprechungen

 

128, 1992: 23,40

Imhof, Bbg.-Ansichten des 15. Jh.- Wiemer, Konstruktion der gotischen Fensterrose der Michaels-Kapelle in Ebrach.- Azzola. Tuchschere als Handwerkszeichen am Haus Zinkenwörth 14 in Bbg.- Loebl, Kompetenzstreit um den "Juden-Schutz" im Fürstbt. Bbg.- Kettner, Joh. Dientzenhofer und Gößweinstein.- Pfändtner, Pfarrkirche St. Martin in Bbg., eine ehem. Jesuitenkirche.- Frank, Joh. Aug. Lamprecht (1820-1904) Hofapotheker in Bbg. von 1846 bis 1881.- Schneibel, Bemerkungen zu drei Medaillen... auf die Geburt des Luitpold, Prinz von Bayern, in Bbg. am 8. Mai 1901.- Brülls, G. Bestelmeyers Erlöserkirche in Bbg. und die konservative Architekturästhetik der 20er und 30er Jahre.- Köttnitz-Porsch, Konflikt zwischen Nationalsozialismus und Beamtentum 1933, dargestellt am Beispiel ... des Oberregierungsrats Paul Köttnitz.- Buchbesprechung

 

129, 1993: 27,90

Schmidtner, Nachruf Dr. H. Jakob.- Pfändtner, Bologneser Bibeln in der Staatsbibliothek Bbg.- von Rotenhan, Streit und Fehde um die Burg Stuffenberg bei Baunach 1460/66.- Dippold, Testament des Staffelsteiner Altaristen Joh. Pharr (+1561).- Bittner, Figurengedichte des Barock in der Staatsbibliothek Bbg.- Grünbeck, Friedr. von Spee als Dichter von Kirchenliedern in der Bbg.er Gesangbuchtradition.- Pfändtner, Applausus Pastoritius. Ein ... lat. Festspiel der Akademie Bbg. auf die Wahl des Lothar Franz von Schönborn zum Fürstbf. von Bbg. 1693.- Kettner, Baulöhne und -preise in der ersten Hälfte des 18. Jh.- Fischer-Kohnert, Dendrochronologische Untersuchungen an Bbg.er Dachwerken.- Wiemer, Proportionierung von Innenraum und Wölbung der Michaelskapelle Ebrach.- Braun, Vereinsrechtliche Struktur des Historischen Vereins seit dessen Gründung 1830.- Buchbesprechungen

 

130, 1994: 24,60

Braun, G. Zimmermann zum 70. Geburtstag.- Enzensberger/Roth/Kleiner, Zur Emeritierung von G. Zimmermann.- Kunstmann, Name Bamberg.- Zeune, Lederherstellung und -verarbeitung im 12. Jh. am Katzenberg 5.- Neumüllers-Klauser, Memorialdenkmal für Bf. Lupold von Bebenburg.- Rupprecht, Einungswesen des ofr. Adels im 15. Jh.- Bittner, Jesuitendrama zur Eröffnung der Academia Ottoniana Bambergensis 1648.- Kettner, Baumeister in Gößweinstein (1727-1744).- Ambros, Künstlerischer Nachlaß des Ebracher Abtes Montag (1747-1811).- Guth, Joh. Lukas Schönlein (1793-1864): Herkunft, Bildung und Ausbildung.- Krings, Die glänzenden Handelsverhältnisse des Mittel-Alters wieder zu erwecken. 150 Jahre Eisenbahnanschluß für Bbg.- Pfändtner, Krieg 1866, dokumentiert an Briefen der Gebrüder Konradi.- Unger, Ein Haus für das katholische Bamberg. Die Luitpoldsäle ..- Endres, Nationalsozialismus und "christlicher Widerstand" in Kronach.- Schemmel, Franz Friedrich.- Schneibel, Drei Medaillen ... auf die Geburt des Luitpold, Prinz von Bayern, in Bbg. 1901 (Ergänzung zu BHVB 128).- Braun, Sammlung von Siegelabdrucken des Historischen Vereins.- Buchbesprechungen

 

131, 1995 24,60

Schmidtner, H. Mauer 1899-1994. Ein Nachruf.- Schemmel, Perikopenbuch Heinrichs II. in Bbg.- Kuder, Perikopenbuch Heinrichs II. und seine Betrachter.- Dressler, Prachthandschriften aus dem Bbg.er Domschatz in der Bay. Staatsbibliothek ... bis 1803.- Suckale-Redlefsen, Kaiserl. Goldschmiedewerkstatt in Bbg. zur Zeit Heinrichs II.- Zeune, Dörn- und Dürnhöfe waren Turmhöfe!.- Andrian-Werburg, Formularbuch aus dem Landgericht Lichtenfels 1531-1538.- Schrott, Umweltschutz und Alltag ... Stadtgerichtsbuch von 1640-1669.- Lang, Historische Steinbrüche im Bbg.er Raum.- Hörsch, Maxplatz 8 in Bbg. ... Wohnhaus Joh. Dientzenhofers.- Pfändtner/Pfändtner, Bbg.-Burgkunstadter Malerfamilie Hirschmann.- Brachs, ... Bbg.s ... Kraftfahrzeugproduktion der 20er Jahre und ihre Firmen.- Laible, St. Heinrich in Bbg. ... von Mich. Kurz.- Eidloth, Entstehung des Bbg.er Hainviertels.- Leugers, Widerstand im Alleingang? Beispiele aus Bbg.s Kirchengeschichte während des "Dritten Reiches".- Buchbesprechungen

 

132, 1996 24,60

Zimmermann, O. Meyer zum 90. Geburtstag.- Azzola/Rühl: Kreuzplatte (um 1100) in Heiligenstadt.-Kunde, Bbg.er Eigenkloster Reinsdorf a. d. Unstrut.- Mötsch, Grafen von Henneberg als Erben der Herzöge von Andechs-Meranien.- Kiesewetter/Kunde, Ungedruckte Urkunde des Bbg.er Bf. Heinrich von Meissen (1366-1374).- Guth, Mittelalterl. Kulturkontakte zwischen Franken und Pommern im Spiegel der Konfessionsgeschichte.- Bittner, Neulateinische Poesie und Prosa in oberfränkischen Klöstern.- Seit, Ebf. Michael von Deinlein (1800-1875).- Krapf, Bbg. im 19. Jh.- Fichtl/Link u.a., Die Verdrängung der jüdischen Bbg.er aus dem Wirtschaftsleben im Nationalsozialismus.- Braun, Personen- und Ortsdarstellungen in der Bilder-/Gemäldesammlung des HVB.- Schrifttum zur Geschichte des Bistums und Hochstifts Bbg. und deren Randgebieten (1991-1995).- Buchbesprechungen

 

133, 1997 24,60

Zimmermann, Dr. Wirth zum Gedächtnis.- Schneidmüller, Heinrich II. in der Perspektive der modernen Forschung.- Bergmann, Deutsche Sprache um 1000 - in Bbg. und im Reich.- Enzensberger, Heinrich II. und seine Urkunden.- Zimmermann, Bbg.s Zeichenhaftigkeit für die Reichskirche des 11. Jh.- Baumgärtel-Fleischmann, Kaisermäntel im Bbg.er Domschatz.- Schemmel, Heinrich II. und Bbg.s Bücherschätze.- Grasmück, Kirche und Theologie an der Wende zum zweiten Jahrtausend und ihre Bedeutung für die reges Francorum.- Orschied, Jungfernhöhle bei Tiefenellern.- van Eickels/Kunde, Herrschaft Friedburg in Oberösterreich als Bbg.er Außenbesitz: Urbar aus dem 14. Jh.- Frömming, Päpstliche Provisionen am Bbg.er Domkapitel.- Sabottka, Barocke Seesbrücke in Bbg.- Link, Bbg.er "Arbeiter-Verein" von 1848-1850.- Schenk Graf von Stauffenberg, Erinnerungen an Claus Schenk von Stauffenberg.- Lörsch, Restaurierung des Bildnisses F. J. A. Reutters aus den Sammlungen des HVB.- Braun, Votivbilder aus Bbg., Burgwindheim, Glosberg und Vierzehnheiligen in den Sammlungen des HVB.- Buchbesprechungen

 

134, 1998 24,60

Braun, Zur Erinnerung an Dr. Bruno Müller.- Russ, Anmerkungen zur Fahne der Universität bzw. des Lyzeums Bbg.- Machilek, Bbg.er Univerität am Ausgang des Alten Reiches.- Denzler, Phil.-Theol. Hochschule Bbg. im Dritten Reich.- Engelhart, Buchmalerei im "Andechser Jahrhundert".- van Eickels, Besitzstandsaufnahme des Notars Hugo von 1335-Verlorenes Gesamturbar des bbg.ischen Fernbesitzes?- Kropf, Bbg.isches Malborghet.- Weigelt, Frühreformatorische Bewegung in Bbg. und Johann Schwanhauser.- Fürst, Wassergewinnungs- und -versorgungsanlagen von Michelsberg und Domberg in Bbg.- Weiss, Verwaltung des Bistums Bbg. in der frühen Neuzeit.- Fürst, Felsengrotte Heiliges Loch.- Schwarzmann, Ölberg in Amlingstadt aus dem Kloster Michelsberg?- Thölken: Kabinettmalerin Cath. Treu (1743-1811).- Braun, Bbg.er Absolvia-Pfeife als Zeichen der Freundschaft.- Welker, Glasfenster von St. Maria Magdalena in Herzogenaurach nach Entwürfen von A. Balmer.- Hölscher, K. Gebert und der Wandel der kirchlichen Kunst in Bbg. unter Jacobus von Hauck.- Reindl, M. Kaiser (1921-1944).- Mistele, Flucht aus Bbg. - Schicksale jüdischer ehemaliger Bbg.er.- Buchbesprechungen

 

135, 1999 24,60

Göldel, Bbg.er Stadtverfassung im 15. Jh.- Rupprecht, Schloßarchiv Wiesenthau.- Neumüllers-Klauser: Versprengte fränkische Heilige.- Höhl, Geomorphologische Geländearbeit im Raum Pottenstein.- Andraschke, Arianische und fränkische Missionierung im Regnitz- und Obermaingebiet um 500 bis 800.- Odenthal, Früher Ordo Missae rheinischen Typs aus dem Fuldaer Skriptorium in Bbg.- Schütz, Adalbold von Utrecht: Vita Heinrici II Imperatoris.- Pflefka, Kunigunde und Heinrich II.- Dippold, Aspekte der "Hexen"-Verfolgung im Hochstift Bbg.- Stickler, Politische Sinnstiftung durch Denkmalpflege: Purifizierung des Bbg.er Domes unter Kg. Ludwig I.- Diller, Gg. Goepfert (1855-1937), erzbischöflicher geistlicher Rat, Heimatforscher und Chronist.- Braun, Vorbemerkungen zu Kostbarkeiten aus den Sammlungen.- Ruderich, Modell für die Wallfahrtskirche in Vierzehnheiligen.- Braun, Immaculata aus der Ebracher Pfortenkapelle.- Russ, Andachtsbild "Ave Gratia Blena".- Buchbesprechungen

 

136, 2000 24,60

Zimmermann, Erinnerung an O. Meyer.– Meyer, Verleihung der Bbg.er Bürgermedaille.– Breuer, Weltkultur- und Naturerbe und Bbg.– Winkler, Weismain und die Andechs-Meranier.– Dümler, Domherrnhöfe an der Stelle der Neuen Residenz in Bbg.– Schrott, Erb- und Landeshuldigung 1750 unter Fbf. J.P.Anton von Franckenstein.– Bartsch, Fassade der ehem. Jesuitenkirche in Bbg.– Störkel, Kinderbildnis Kg. Max Joseph in Schloß Seehof.– Dengler-Schreiber, Architekt Haeberle (1853–1930).– Reindl, St. Heinrichsverein für kath. Lehrlinge in Bbg. 1883–1918.– Metzner, Willy Lessing.– Kippes, Hl. Maternus aus der Maternkapelle.– Bauer, Französischer Prunkkamm.– Russ, Andachtsbild in Gehäuse "Christus als Guter Hirte".– Fischer, Gemälde "Im Bbg.er Dom".– Braun, Absolvia-Pfeifen 18. Jh.– Buchbesprechungen.

 

137, 2001 24,60

Urban, In memoriam B. Neundorfer.- Schneidmüller, Kaiserin Kunigunde. Bamberger Wege zu Heiligkeit, Weiblichkeit und Vergangenheit.- Pflefka, Heilige und Herrscherin - Heilige oder Herrscherin? Rekonstruktionsversuche zu Kaiserin Kunigunde.- Weinfurter, Bamberg und das Reich in der Herrscheridee Heinrichs II.- Fößel, Die Königin im Herrschaftsgefüge des hochmittelalterlichen Reiches.- Guth, Kaiserin Kunigunde. Kanonisation und hochmittelalterlicher Kult.- Kasten, Gender und Legende zur Konstruktion des heiligen Körpers.- Bennewitz, Kaiserin und Braut Gottes. Literarische Entwürfe weiblicher Heiligkeit.- Wagner, Erstnennung Bambergs ca. 718.- Frenken, Poppo, Dompropst und Electus Bambergensis - ein untershätzter Protagonist AndechserHausmachtpolitik in Franken. Machilek, Lamprecht von Brunn (+ 1399). Ordensmann, päpstlicher Finanzmann und Diplomat, herzoglicher und königlicher Rat, Fürstbischof.- Guth, Frühe Dreifaltigkeitsverehrung im alten Bistum Bamberg.- Bittner, Kaiser Heinrich II. im Jesuitentheater des süddeutschen Raumes.- Kästle/Kiesewetter, Carl Theodori (1788-1857).- Reindl, Domkapitular Joseph Metzner (1839-1888) Regens, Lyzealprofessor, Gründes des St. Heinrichsvereins Bamberg.- Braun, Der Portallöwe von Alt-St. Martin in Bamberg.- Waschka, Maria-Hilf-Bild.- Trost, Modello eines Hl. Sebastian.- Braun/Zink, Schönbornsches Forstdiplom von 1818.- Buchbesprechungen.

 


Beihefte, Sonderdrucke

(Preise in Euro)

 

1

Kist, J., Fürst- und Erzbistum Bamberg. Leitfaden durch ihre Geschichte von 1007 bis 1943. 1953. 71 S.

vergriffen

 

2

Meyer, O., Fragmenta Prisciani Swinfurtensia. Zur Handschriften-Fragment-Forschung in Franken. 1954. 44 S.

2,10

 

3

Hillar-Leitherer, I., Bamberger Hausmadonnen. 1954. 93 S., 8 Tafeln, 19 Abb.

vergriffen

 

4

Dietz, H., Die Politik des Hochstifts Bamberg am Ende des Dreißigjährigen Krieges und seine Bemühungen um den Westfälischen Frieden. 1968. 474 S.­ (Kein Rabatt möglich)

14,40

 

5

Blank, R., Weltdarstellung und Weltbild in Würzburg und Bamberg vom 8. bis zum Ende des 12. Jh. 1968. 176 S., 12 Taf. (Kein Rabatt möglich)

9,60

 

6

Zeissner, W., Altkirchliche Kräfte in Bamberg unter Bischof Weigand von Redwitz (1522-1556). 1975. 346 S.

14,40

 

7

Caspary, H., Staat, Finanzen, Wirtschaft und Heerwesen im Hochstift Bamberg (1672-1693). 1976. 422 S.

18,60

 

8

Zink, R., St. Theodor in Bamberg 1157-1554. Ein Nonnenkloster im mittelalterlichen Franken. 1978. XXXV, 388 S.

18,60

 

9

Meyer, O., Der Bürger in Bambergs tausendjähriger Geschichte. 1978. 28 S.

3,-

 

10

Bibliographie zur Geschichte von Stadt und Hochstift Bamberg 1945-1975 mit Bamberger Zeitschriftenbeiträgen 1919-1964. Zusammengestellt für die Berichte des Historischen Vereins Bamberg in der Staatsbibliothek Bamberg. 1980. XIV, 576 S.

vergriffen

 

11

Ott, H. F., Die weltliche Rechtsprechung des Bischofs im Hochstift Bamberg von den Anfängen bis in die erste Hälfte des 16. Jhs. 1980. XXXII, 457 und 155 S.

18,60

 

12

Ehrlich, K., Die Verehrung des hl. Urban in der Oberen Pfarre zu Bamberg. Prozession und Bruderschaft. 1981. XI, 152 S., 32 Abb.

7,50

 

13

Neugebauer, H., Die Entwicklung des Bamberger niederen Schulwesens von der Reformation bis zur Säkularisation unter besonderer Berücksichtigung der Schulordnungen. 1982. VII, 233 S.

13,80

 

14

Meyer, O., Varia Franconiae Historica. Aufsätze - Studien - Vorträge zur Geschichte Frankens. 1. u. 2. Band 1981. XV, 921 S., 3. Band 1986. VIII, 475 S.

15,-

 

15

Urban, J., Die Bamberger Kirche in Auseinandersetzung mit dem Ersten Vatikanischen Konzil. 2 Bde. 1981. XIX, 864 S.

29,30

 

16

Nöth, S., Ager clavium. Das Cistercienserinnenkloster Schlüsselau 1280-1554. 1982. 232 S.

7,50

 

17

Kappl, C., Die Not der kleinen Leute. 1984, 577 S.

vergriffen

 

18

Dengler-Schreiber, K., Die Handschriften des Historischen Vereins Bamberg in der Staatsbiblio­thek Bamberg. 1985. 185 S. (Kein Rabatt möglich)

14,40

 

19

Müller, M., Katalog der Sammlung Federlein (Alt-Bamberg). 1985, 97 S.

6,30

 

19

Müller, M., Katalog der Sammlung Federlein. 1985 (durchschossen)

vergriffen

 

20

Unger, L., Die Reform des Benediktinerklosters St. Michael bei Bamberg in der 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts. 1987, 167 S.

6,30

 

21

Die druckgraphischen topographischen Ansichten des 19. und 20. Jahrhunderts. Mit Nachträgen zu Joseph Hellers topographischem Verzeichnis im 4. Bericht des Historischen Vereins (1841), bearbeitet von F. Friedrich. 1989, 151 S., 27 Abb.

12,30

 

22

von Koskull, S., Wunderglaube und Medizin. 1988, 184 S.

9,-

 

23

Festgabe Gerd Zimmermann zum 65. Geburtstag, herausgegeben von H. Bielmeier und K. Rupprecht, 1989, 256 S.

6,30

 

24

Thumser, M., Der Konflikt um die Wahlkapitulation zwischen dem Bamberger Domkapitel und Bischof Philipp von Henneberg. Quellen zum Bamberger Bistumsstreit 1481/82. 1990, 278 S.

18,60

 

25

Greving, A., Bamberg im 16. Jahrhundert. Untersuchungen zur Sozialtopographie einer fränkischen Bischofsstadt. 1990, 144 S.

12,60

 

26/I.

Roth, E., Volkskultur in Franken, hg. von K. Guth. Band 1: Kult und Kunst. 1990, 338 S., 97 Abb.

vergriffen

 

26/II.

Roth, E., Volkskultur in Franken, hg. von K. Guth. Band 2: Bildung und Bürgersinn. 1992, 471 S., 121 Abb.

5,10

 

26/III.

Roth, E., Volkskultur in Franken, hg. von K. Guth. Band 3: Geschichte und Gegenwart. 2000, 339 S., 58 Abb.

30,90

 

27

Schwarzmann, P., Die ehemalige Benediktiner-Klosterkirche St. Michael in Bamberg. 1992, 232 S., 247 Abb.

29,10

 

28

Kohlschein, F./Schwesinger, B., Ihr Vierzehn Heil'gen, groß bei Gott, o helfet uns in Not und Tod! Untersuchungen zu den Wallfahrtsbüchern des Wallfahrtsortes Vierzehnheiligen. 1992, 115 S.

4,80

 

29

Unger, L., Die katholische Arbeitnehmerbewegung auf neuen Wegen. Das katholische Werkvolk in der Erzdiözese Bamberg von 1946 bis 1963. 1993, 384 S.

24,60

 

30

Hotz, J., Kloster Banz, hg. von R. Hanemann, B. Mayer und R. Suckale. 1993, 230 S., 48 Abb.

8,70

 

31

Schwarz, H., Forchheim im Industriezeitalter 1848-1914. 1993, 448 S., 61 Abb.

32,10

 

32

Folger, W., Wallfahrtsstätten in der Erzdiözese Bamberg. Lebendige Tradition. 1994, 363 S., 142 Abb.

vergriffen

 

33

Scherer, B. M., Schloß Reichmannsdorf und seine Gärten. Eine reichsfreiherrliche "Residenz" des 18. Jahrhunderts in Franken. 1998, 247 S., 44 farbige und 82 schwarz-weiße Abb.

30,-

 

34

Richter, A., Die Bamberger Fassadenskulptur von 1690-1720 und ihre Bildhauer. 1997, 84 S., 51 Abb.

9,90

 

35/1

Jakob, A., Das Stift St. Martin in Forchheim. Teil 1: Grundlagen zur Geschichte von Stift und Pfarrei in der zweiten Hauptstadt des Hochstifts Bamberg 1354-1803, 1998, 594 S., 26 Abb.

40,85

 

36

Roth, E., Das Eichsfeld. Kulttradition und Beziehung zu Franken. 2001, 77 S., 38 Abb.

vergriffen

 


Sonderdrucke

(Preise in Euro)

 

Bachmann, S., Die Landstände des Hochstifts Bamberg. Ein Beitrag zur territorialen Verfassungsgeschichte. (Aus BHVB 98, 1962). 337 S.

7,50

 

Bauer, L., Vatikanische Quellen zur neueren Bamberger Bistumsgeschichte (vom 16. Jh. bis zum Ende des Bistums). (Aus BHVB 99, 1963). 145 S.

3,-

 

Braun, L./Trost B., Zeichnungen aus einer Bildhauerwerkstatt Bonaventura Joseph Mutschele und Friedrich Theiler, Austellungskatalog, (Aus BHVB 123, 1987), 54 S., 25 Abb.

2,40

 

Bührer, W., Der Kleine Renner. Ein Beitrag zur mittelalterlichen Ständesatire. (Aus BHVB 105,1969). 201 S.

8,70

 

Dürrwaechter, A., Wege und Ziele des Historischen Vereins Bamberg. 1907. 33 S.

0,75

 

Friedrich, F., s. B. Müller

3,-

 

Das Bamberger Heiltumsbuch von 1508/1509 in der British Library London (Add Ms. 15 68). Teil 1: Faksimileband. 36 Bll. mit 129 Farbabb., mit Kurzbeschreibung von Renate Baumgärtel-Fleischmann. Bamberg 1998

60,-

 

Das Bamberger Heiltumsbuch von 1508/1509 in der British Library London (Add Ms. 15 68). Teil 2: Kommentar, bearbeitet von Renate Baumgärtel (in Vorb.)

 

Helldorfer, L., Die Jahrtag und Guttäterbüchlein sowie die Mirakelakten der Gößweinsteiner Wallfahrt. (Aus BHVB 99, 1963). 34 S.

3,-

 

Helldorfer, L., Die Herren von Königsfeld. (Aus BHVB 100, 1964). 23 S.

3,-

 

Jakob, H., Der Bildstein von Ebrach. (Aus BHVB 100, 1964). 14 S., 8. Taf.

0,90

 

Jakob, H., Die Bamberger Götzen. Rückschau und Nachlese. (Aus: BHVB 116, 1980). 8 S.

1,50

 

Kist, J., Die Berichte des Historischen Vereins Bamberg. Inhaltsangabe und Register zu den Berichten 1-92, 1834-1954. Würzburg 1955. 53 S. (Veröffentlichungen der Gesellschaft für fränkische Geschichte)

vergriffen

 

Lagemann, A., Der Festkalender des Bistums Bamberg im Mittelalter. (Aus BHVB 103, 1967). 258 S.

10,50

 

Meyer, O., Manuscripta Bambergensia disiecta. (Aus BHVB 93/94, 1953)

1,50

 

Meyer, O., Kurfürst Lothar Franz von Schönborn in mitten der Geschichte seiner Zeit und seines Hauses. 1957. 24 S.

1,50

 

Meyer, O., Bambergs Platz in der deutschen Geschichte. (Aus BHVB 109, 1973), 33 S.

1,50

 

Meyer, O., Wirken für die Geschichte. Festvortrag zum 150jährigen Jubiläum des Historischen Vereins Bamberg 1980. (Aus BHVB 117, 1981). 14 S.

1,50

 

Mistele, K.H., Tage im Februar 1945. Bamberg und der Luftkrieg. (Aus BHVB 114, 1978). 30 S., 21 Abb., 1 Kt.

3,-

 

Morper, J.J., Der Sinngehalt des Bamberger Papstgrabes. 1956. 12 S. m. Abb.

0,75

 

Müller, B./Friedrich, F., Georg-Ibel-Stiftung. (Aus BHVB 110, 1974). 24 S., 12 Abb.

3,-

 

Paschke, H., Die Giechburg in ihrer Glanzzeit unter Fürstbischof Johann Philipp von Gebsattel (1599-1609). (Aus BHVB 111, 1975). 18 S., 6 Abb.

1,50

 

Petzet, M., Ferdinand Dietz und Seehof. (Aus BHVB 114, 1978). 14 S.

1,50

 

Satzung des Historischen Vereins Bamberg vom 15. Februar 1991mit Einführung von L. Braun: Vereinsrechtliche Struktur des Historischen Vereins Bamberg seit dessen Gründung 1830. (Aus BHVB 129, 1993), 16 S.

-

 

Scherzer, W., Das älteste Bamberger Bischofsurbar 1323/27 (Urbar A). (Aus BHVB 108, 1972). 220 S.

12,-

 

Schmitt, L.C., Geschichte des Ernestinischen Klerikalseminars zu Bamberg. (Aus BHVB 20,1857).VIII, 492 S.

7,50

 

Schnapp, K.: Die historischen Hoheitszeichen der Stadt Bamberg. (Aus BHVB 109, 1973), 38 S.

3,-

 

Schriftum zur Geschichte von Stadt und Hochstift Bamberg sowie deren Randgebiete 1981-1985, mit Nachträgen aus früheren Jahren. (Aus BHVB 122, 1986). 160 S.

6,-

 

Senger, A., Lupold von Bebenburg. (Aus BHVB 63, 1904). VI, 182 S.

1,50

 

Sterzl, A., Weihbischof Arthur Michael Landgraf. Ein Nachruf. Mit 1 Portr. (Aus BHVB 97, 1961). 12 S.

0,75

 

Trost, B., s. L. Braun

 

150 Jahre Historischer Verein Bamberg. Dokumente aus den Sammlungen. (Aus BHVB 116, 1980). 55 S., 33 Abb.

3,-

 

Zmmermann, G., Ecclesia-Franconica-Heraldica. Gesammelte Abhandlungen, zum 65. Geburtstag hrsg. von R. Jandesek und U. Knefelkamp. 1989. 483 S., 19 Abb. (ohne weiteren Rabatt)

16,80

 


 

Handabdrucke von Kupferplatten

(kein Rabatt möglich)

(Preise in Euro)

 

1

Wahrhafftige und eigentliche CONTRAFACTUR deß mercklichen Theils eines aus denen Heiligen Nägeln, mit welchen nach Zeügnis der Bull BENEDICTI VIII. unsers Herrn und Heylands CHRISTI JESU HEY: Händ durchstochen und an das Creutz genaglet worden ...G.F. Weygand fec. 50 x 34,8 cm

vergriffen

 

2

Prospect der Fürstlichen Bambergischen Statt Villach. Aus Matth. Merian 1649. 19 x 39 cm

13,-

 

3

Die Altenburg. Ansicht von Nordwesten. Ruprecht del. Lud. Schütze sc. Um 1830. 13 x 18,5 cm.

vergriffen

 

4

Capuciner-Kirche und Kloster St. Heinrich und Kunegund in Bamberg. F.C. Rupprecht f. 1817. 19,4 x 22,1 cm

11,-

 

5

Carmeliter-Kirche und Koster St. Theodor in Bamberg. F.C. Rupprecht fec. 1818. 19,2 x 21,8 cm

11,-

 

6

Mariae-Hülf Kirche in der Wunderburg zu Bamberg. F.C. Rupprecht fec. 1815. 19,6 x 22,1 cm

11,-

 

7

St. Elisabethen Kapelle im Sande zu Bamberg. F.C. Rupprecht fec. 1815. 19,5 x 22,1 cm

11,-

 

3.-7.

in Mappe, mit Einführungstext von Bruno Müller

vergriffen

 

Faksimiledrucke (kein Rabatt möglich)

(Preise in Euro)

 

1.

Gründlicher Abriß der Statt Bamberg von Petrus Zweidler von Teuschnitz, 1602, mit beiliegender Legende von Magister Bonius. 59,0 x 56,5 cm (Heller 135); s. auch Nr. 52.

7,50

 

2.

Bamberga in Franconia. Bamberg in Franken. Marco Abraham sculpsit, J. Christoph Haffner excudit Augusta Vindelicorum. Um 1750. 23,0 x 66,2 cm.

vergriffen

 

3.

Prospekt der Haupt- und Residenz Stadt Bamberg nebst dem Babenberg an der Regnitz (von Süden her). Ihro Hoheit der Durchlauchtigsten Fürstin und Frau Maria Anna Herzogin von Bayern ... gewidmet von Ludwig B. von Kleist. Richter gez. Gest. v. C.A.Richter in Dresd. (sog. "Fürstenblatt"). Vierfarben-Offsetdruck nach aquarellierter Umrißradierung. Um 1819. 63,1 x 77,9 cm (Heller 178)

21,-

 

4.

Bamberg. Gesamtansicht vom Weg zur Altenburg aus. Auf Stein gezeichnet v. G. Kraus. Gedr. von Lacroix. Um 1828. 33,5 x 48,9 cm (Heller 187)

13,-

 

5.

Bamberg. Gesamtansicht von Südosten nach einer Zeichnung von C.A. Lebschée (1845) in Aquatinta gestochen von A. Meermann 1863. 11,5 x 19,3 cm

vergriffen

 

6.

Bamberg von der Nordseite. Gesamtansicht nach einer Zeichnung von C. Baron von Buseck lithographiert (mit Tonplatte) von Leopold Rottmann. Um 1860. 18,5 x 26,5 cm

vergriffen

 

7.

Bamberg und die Altenburg. Links die Karmelitenkirche (noch mit zwei Türmen), rechts Chor der Kunigundenkapelle im Dompfarrhof. Nach der Natur gez. und lithographiert von Jos. Thürmer 1819. 23,6 x 30,4 cm (Heller 197)

6,-

 

8.

Babenburg (Altenburg). Dem edlen Verein zur Erhaltung dieses Alterthums gewidmet. Nach der Natur und auf Stein gezeichnet von Seb. Scharnagel. Tonlithographie 1821. 27,0 x 30,0 cm (Heller 405)

6,-

 

9.

Bamberg, Kloster Michaelsberg. Münchsberg mit lateinischer Überschrift und Verszeilen unten aus D. Meisner, Thesaurus philo-politicus d.i. Politisches Schatzkästlein. Frankfurt/M. 1624-1626. Kupferstich. 9,6 x 14,6 cm

vergriffen

 

10.

Kloster Michelsberg von Osten her. Farbdruck nach Gouache von Christoph von Bemmel. 18. Jh. 15,7 x 22,5 cm

1,50

 

11.

Kloster Michelsberg von Süd-Westen her. Farbdruck nach Gouache von Christoph von Bemmel. 18. Jh. 12,5 x 19,6 cm

vergriffen

 

12.

Nordöstliche Ansicht des allgemeinen Vergnügungsortes Bug oberhalb Bamberg. Nach der Natur und auf Stein gezeichnet von Seb. Scharnagel 1821. 23,0 x 34,0 cm (Heller 327)

5,-

 

13.

Bughof bei Bamberg. Nach einer Lithographie von Seb. Scharnagel, gedruckt bei Joh. Fruhauf in Bamberg. Um 1820. 6,2 x 18,8 cm

1,50

 

14.

Schloß Banz. Lithographie Seb. Scharnagel fecit. 1817. 22,9 x 34,5 cm

vergriffen

 

15.

Fürstbischof Franz Ludwig von Erthal nimmt den Vortrag seines Geheimrates Matthäus Pflaum (geb. 1748) entgegen. Goldradierung auf Glas (Eglomisé). Um 1790. 32,2 x 37,8 cm.

3,-

 

15.

dass. (Farbdruck)

3,-

 

16.

E.T.A.Hoffmann und Bamberg. Zum 200. Geburtstag E.T.A.Hoffmanns. Nach Holzschnitt von A. Borutscheff 1959. 55,5 x 69,8 cm

5,-

 

17

Ansicht innerhalb der Stadt Bamberg mit dem Kranich. Farbdruck nach kolorierter Lithographie von Eugen Neureuther. 1820. 28,6 x 38,2 cm

vergriffen

 

18

Ansicht des Michaelsberges zu Bamberg von der Morgenseite. Farbdruck nach kolorierter Lithographie von Eugen Neureuther. 1821. 28,5 x 38,5 cm

vergriffen

 

19

Ansicht innerhalb der Stadt Bamberg mit der Obere-Brücke und dem Rathhause. Farbdruck nach kolorierter Lithographie von Eugen Neureuther. 1821. 28,4 x 37,9 cm

vergriffen

 

20

Ansicht des Doms zu Bamberg von der Nord-Seite. Farbdruck nach kolorierter Lithographie von Eugen Neureuther. 1821. 28,4 x 37,9 cm

15,-

 

21

Ansicht eines Theils der Stadt Bamberg am Eingange des Theresienhains. Farbdruck nach kolorierter Lithographie von Eugen Neureuther. 1821. 28,2 x 36,8 cm

15,-

 

22.

Ansicht eines Theils der Stadt Bamberg von der Nordwestseite. Farbdruck nach kolorierter Lithographie von Eugen Neureuther. Um 1821. 28,4 x 37,3 cm

15,-

 

23.

Ansicht der obern Pfarrkirche und des Fischmarktes. Farbdruck nach kolorierter Lithographie von Eugen Neureuther. 1822. 28,2 x 37,7 cm

15,-

 

24.

Ansicht der Seesbrücke zu Bamberg von der Südseite. Farbdruck nach kolorierter Lithographie von Eugen Neureuther. 1822. 18,2 x 37,0 cm

15,-

 

25.

Ansicht der Stadt Bamberg auf dem Kleebaumskeller. Farbdruck nach kolorierter Lithographie von Eugen Neureuther. 1822. 28,0 x 37,0 cm

vergriffen

 

26.

Ansicht eines Theils der Stadt Bamberg von der Seite des Stefansberg. Farbdruck nach kolorierter Lithographie von Eugen Neureuther. 1822. 28,5 x 37,8 cm

vergriffen

 

17.-26.

In Mappe "Malerisches Alt-Bamberg" mit Einführungstext von Franz Friedrich

vergriffen

 

-

Mappe "Malerisches Alt-Bamberg" (ohne Inhalt)

5,-

 

27.

Gärtners-Frauen von Bamberg - Jardinieres de Bamberg. Kolorierte Lithographie nach Zeichnung von F.C. Rupprecht. Bey I. M. Hermann in München. 34,4 x 25 cm

7,50

 

28.

Bürgersfrauen von Bamberg - Bourgeoises de Bamberg. Kolorierte Lithographie nach Zeichnung von F.C. Rupprecht. Bey I. M. Hermann in München. 34,4 x 25 cm

7,50

 

29.

Ansicht von (Stadtwappen) Bamberg. Nach d. Natur gezeichnet u. lithogr. v. F. Mayer. Um 1830. 30,4 x 38,8 cm (Heller Nr. 171)

7,50

 

30.

Gasthaus zum Goldenen Adler in Bamberg, Untere Königstraße 6. Gez. von Lorenz Kaim, lith. von O.Th. Thalmann, um 1865 (Kreidelithographie mit Tonplatte). 36,5 x 48,3 cm

13,-

 

31.

Prozession in Gößweinstein. Aquarell von Johann Maar (Nürnberg) 1845. 35 x 50 cm

5,-

 

32.

Einsturz der Seesbrücke in Bamberg 1784. Friedrich Rübner delin et pinc. Gouache mit Goldhöhungen. 59,6 x 57,9 cm

10,-

 

33.

Bamberg. Zum Vortheile der Armen. Nach d. Natur u. auf Stein gez. v. Freiherr Carl v. Buseck, gedr. v. J.B.Kuhn in München. Lithographie um 1840/45. 28,2 x 72,0 cm

10,-

 

34.

Ländliche Tracht im Bambergischen. Schmaltz-Händlerin. Aquarell von Margareta Geiger. Um 1806. 25,4 x 17,3 cm

13,-

 

35.

Bamberger Kleider Tracht. Gärtner Frau. Aquarell von Margareta Geiger. Um 1806. 25,4 x 17,3 cm

13,-

 

36.

Kleider Tracht in Bamberg. Bürgers Tochter. Aquarell von Margareta Geiger. Um 1806. 25,5 x 17,4 cm

13,-

 

37.

Bamberg, Ansicht von Osten mit Trachtenfigur. Aquarell von Carl Friedrich Heinzmann, um 1825. 16,5 x 12,4 cm

10,-

 

38.

Der Marcktplatz zu Bamberg. Nürnberg bei C. Riedel. Kolorierte Umrißradierung, um 1835. 29,8 x 32,9 cm

15,-

 

39.

Alte Hofhaltung und Kaiserpfalz in Bamberg vor teilweisem Abbruch im Jahr 1777. Kolorierte Federzeichnung. J.G.Kaufmann pictor. 40,6 x 49,3 cm

15,-

 

40.

Bamberg, Kloster Michelsberg und Fischersiedlung von der Nordseite. Aquarellierte Zeichnung, um 1470. 27,6 x 43,3 cm

15,-

 

41.

Bamberg, Bischöfliches Schlößchen auf dem Geyerswörth (?). Aquarellierte Zeichnung, um 1485 (?). 30,6 x 43,1 cm

15,-

 

42.

Bamberg, St. Theodor vom Domberg gesehen. Aquarellierte Zeichnung, um 1470. 27,6 x 34,9 cm

15,-

 

43.

Bamberg, Kloster Michelsberg vom Rosengarten aus und Domkurien an der Stelle der Neuen Residenz. Aquarellierte Zeichnung, um 1470. 34,8 x 27,4 cm

15,-

 

44.

Bamberg, Kaiserpfalz auf dem Domberg. Aquarellierte Zeichnung, um 1470/75. 19,1 x 46,9 cm

15,-

 

45.

Bamberg, Domkurien an der Stelle der Neuen Residenz. Aquarellierte Zeichnung, um 1470/75. 19,5 x 34,2 cm

15,-

 

46.

Bamberg, Domberg und Domkurien oberhalb der Maternstraße (gewöhnlich betitelt als: Der Burgberg vom Graben aus). Aquarellierte Zeichnung, um 1485. 24,2 x 40,0 cm

15,-

 

47.

Bamberg, Inselrathaus. Federzeichnung, um 1470/90. 21,5 x 29,3 cm

15,-

 

40.-47.

in Mappe mit Einführungstext von M. Imhof

100,-

 

-

Mappe (ohne Inhalt) mit Einführungstext von M. Imhof

5,-

 

48.

Bamberg, Ansicht von Südosten. Lithographie von Gustav Frank, um 1865

15,-

 

49.

Bamberg von der Nordseite (mit Regenbogen). Radierung, altkoloriert, von Friedrich Karl Rupprecht, 1817.

20,-

 

50.

Westliche Ansicht der Stadt Bamberg auf dem Weg zur Altenburg. Lithographie, altkoloriert, von Sebastian Scharnagel, 1821.

15,-

 

51.

Prozession mit dem Heinrichsschrein auf dem Domplatz zu Bamberg". Aquarellierte Federzeichnung aus dem Bamberger Heiltumsbuch von 1508/1509.

7,50

 

52.

Gründtlicher abriß der Statt Bamberg von Petrus Zweidler aus Teuschnitz, 1602; 4 Blätter in Originalgröße (ca. 40 x 54 cm; Vorlage: Staatsbibliothek Bamberg V B 22/1-4) in Mappe, mit Kommentar von Wilfried Krings, dazu Zusammendruck (59,0 x 56,5 cm, gefaltet) mit Legende von Magister Bonius und Fritsch-Plan 1993 (Heller 135); s. auch Nr. 1.

46,-  

 


zurück