I.
II.
III.
IV.
V.
VI.
VII.
VIII.
IX.
X.
zurück
 

Geschichtliche Epochen

 III.

Die römische Landnahme

(um 100 - 250 n.Chr.)

 

 

Um 100 nach Christus nahmen die Römer den südlichen Teil Frankens in ihren Besitz und errichteten den Limes als Befestigungsgrenzwall. Die besetzten auch einen schmalen Streifen des Untermains (Römerstadt Obernburg).

Die heutigen oberfränkischen Landschaften blieben außerhalb des Römischen Reiches. Die Römer brachten ihre hochentwickelte Agrartechnik nach Franken und führten den Wein- und Obstbau ein. Es kam zu einer Blütezeit in der Tierzucht. Das Land außerhalb des Römischen Reiches war Durchgangsland.

 

Hinweise und Informationen:

- Auf den Spuren der Römer im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen mit römischen Gutsanlagen in Treuchtlingen und Weißenburg.

- Römermuseum Aschaffenburg

- Römermuseum Gunzenhausen

- Römermuseum Miltenberg

- Römermuseum Obernburg

- Römermuseum Weißenburg

- Römische Villa Rustica Möckenlohe (Naturpark Altmühltal) mit Tierpark

- Deutsche Limesstraße von Miltenberg bis Regensburg

- Limes-Wanderweg von Gunzenhausen nach Kehlheim

 

Fränkische Museenlandschaft

 

Orte an der "Teufelsmauer" (Der Limes):

Kehlheim (Museum, Turm), Eining (Kastell, Kastellbad), Bad Gögging (Kastellbad), Kipfenberg (Turm), Hienheim (Turm), Böhming (Kastell), Pfünz (Kastell), Burgsalach (Turm), Eichstätt (Museum), Erkertshofen (Turm), Weissenburg (Kastell, Museum, Kastellbad), Ellingen (Kastell), Theilenhofen (Kastell, Kastellbad), Gunzenhausen (Museum, Turm), Weiltingen (Museum), Mönchsroth (Turm), Halheim (Kastell), Rainau (Kastell, Museum, Kastellbad, Turm), Aalen (Kastell, Museum), Böbingen (Kastell), Schwäbisch Gmünd (Kastell, Museum, Kastellbad), Lorch (Kastell, Museum, Turm), Welzheim (Kastell, Museum), Murrhardt (Museum, Turm), Grab (Turm), Mainhardt (Kastell, Museum), Öhringen (Museum), Jagsthausen (Museum, Kastellbad), Osterburken (Kastell, Museum, Kastellbad), Hettingen (Kastell), Buchen (Museum), Walldürn (Kastell, Museum, Kastellbad), Reinhardsachsen (Kastell), Miltenberg a. Main (Kastell, Museum, Kastellbad, Turm); ab Miltenberg führt der Weg der Deutschen Limes-Straße weiter bis zum Rhein.

 

http://www.limesstrasse.de/home.htm

 


zurück