Hobbl - Bobbl


Etwa 6 gekochte Kartoffeln

250 - 300 gr. Leber- oder Blutpreßsack

1 - 2 Zwiebeln

Salz

Pfeffer

Majoran

2 - 3 mit Joghurt oder mit Sauerrahm verquirlte Eier

Fett zum Ausbacken


In einer Stielpfanne brät man den in Würfel geschnittenen Preßsack mit der grobgeschnittenen Zwiebel in reichlich beliebigem Fett kräftig an, gibt die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln dazu, bestreut sie mit Salz, Pfeffer und Majoran und röstet sie etwa 6 bis 8 Minuten mit.

Dann gießt man die verquirlten Eier dazu und läßt sie bei milder Hitze stocken. nach Belieben streut man etwas Paprikapulver darüber und serviert Endivien- oder einen anderen Blattsalat dazu.

Ein beliebtes Winterabendessen!

zurück