Rindfleisch und Märch


1 kg Rindfleisch (Brustkern)

1 l Wasser

Salz, Pfeffer

1/2 Zwiebel

Suppengrün

Sellerie, Lauch, Möhren, Petersilie

 

Kren:

1 große Stange Meerrettich

40 g Fett

3 EL. Semmelbrösel

Salz, Zucker

1/4 l Fleischbrühe


Zum Krenfleisch ißt man Brot oder auch Klöße und Hölwela


zurück