Knieküchle

(ca. 20 Stück)


125 g Butter

4 Eier

1/2 l Milch

etwas Zucker

1 Prise Salz

Hefe

Mehl nach Bedarf

Butterschmalz zum Ausbacken

Puderzucker zum Bestreuen


Aus den Zutaten einen festen Hefeteig herstellen. Mit dem Löffel Portionen abstechen, flachdrucken und nochmal gehen lassen. Die Küchle übers frisch gewaschene Knie ziehen, so dass sie innen dünn werden und im Fett schwimmend goldbraun backen.

Gleich bestreuen.


zurück