Birnenschnitz zu Kartoffelklößen


1 kg saftige Birnen

1/4 l Wasser

1 Stange Zimt

etwas Zucker

etwas Zitronensaft

50 g Butter

70 g Weizenmehl

1 Prise Salz

etwas Essig


Aus den geschälten und geschnittenen Birnen das Kerngehäuse entfernen, Birnen in Stückchen schneiden. Die Birnenschnitze in Wasser, dem man Stangenzimt, etwas Zitronensaft und Zucker zugibt, weichkochen.

Aus Butter und Mehl eine Einbrenne herstellen, indem man die Butter im Topf zerschmelzen lässt und das Mehl darüberstäubt und mit dem Birnensaft aufgießt.

Mit einer Prise Salz und etwas Essig abschmecken. Nun die Birnenschnitze dazugeben und aufkochen lassen.

Dazu Kartoffelklöße.


zurück