Knusprige Entenbrust mit Klößen und Blaukraut


Zutaten (für 4 Personen)

700 gr. Entenbrust

Salz

Pfeffer

Beifuß

Zwiebeln

Karotten

Lauch

Sellerie


Zubereitung:

Entenbrust salzen und pfeffern und in ein Bratgeschirr legen. Wasser, ein Stück Apfel, Zwiebel und Beifuß dazugeben und aufkochen.

Dann in einen vorgeheizten Ofen (220 Grad) schieben. Entenbrust mit dem ausgetretenen Fett begießen und den Bratvorgang bei 160 bis 170 Grad fortsetzen.

Das Röstgemüse, Zwiebel, Karotte, Lauch, Sellerie in groben Würfeln zum Mitbräunen um die Entenbrust streuen und die Ofentemperatur bzw. Oberhitze zur Krustenbildung stark erhöhen. Die gesamte Garzeit beträgt ca. 60 Minuten.

Entenbrust danach aus dem Bratgeschirr nehmen, das Fett abgießen. Den Bratensatz mit Fleichsbrühe auffüllen und kochen, bis er sich völlig gelöst hat. Entensoße passieren (durchseihen) und mit angerührter Stärke leicht binden. Vor dem Servieren die Entenbrust in Scheiben schneiden.

Als Beilagen empfehlen wir Blaukraut und Klöße.

 


zurück