Eiskrautsalat mit fränkischen Flusskrebsen


Zutaten (für 2 Personen):

12 Flusskrebse

200 gr. Eiskrautsalat

Pinienkerne

violette Kartoffeln

Sherry-Essig

Walnussöl

Dill

Kümmel

Salz

Suppengemüse

 


Zubereitung:

 

Topf mit reichlich Wasser füllen - Prise Salz, Kümmel, Suppengemüse und etwas Dill dazugeben und zum Kochen bringen. Die Flusskrebse dazugeben und ca. fünf Minuten ziehen lassen.

Anschließend die Scheren und den Schwanz von den Krebsen ausbrechen und den Darm entfernen.

Eiskrautsalat auf dem Teller mit den violetten Kartoffeln und Pinienkernen anrichten, mit etwas Essig und Öl anmachen.

Zum Schluss die lauwarmen Flusskrebse um den Salat anrichten.


zurück