Fränkischer Schlossbraten


Zutaten:

1 durchwachsenes Wammerl

mittelscharfer Senf

Knoblauchpaste

Salz

Pfeffer

frische Zwiebelwürfel

frisch gehackte Petersilie

 


Zubereitung:

 

Das Wammerl an der Längsseite mittig aufschneiden und aufklappen. Mit Senf und Knoblauchpaste einstreichen, salzen und pfeffern.

Zwiebelwürfel und Petersilie darüber streuen. Von der Fleischseite her aufrollen und binden. Auf der nun außen liegenden Fettseite nochmals mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rolle aufspießen und im Grill - je nach Gewicht - ca. 50 Min. bei 180° C braten. Die letzten 8 bis 10 Min. die Temperatur auf ca. 210° C erhöhen, damit eine wirkliche "resche" Kruste entsteht.

Dazu hausgemachten Kartoffelsalat servieren, der gemäß der Jahreszeit mit Gurken, Feldsalat oder Frisesalat gemischt werden kann.


zurück