Rezepte aus der Ramlesreuther Herrschaftsküche

(17. Jahrhundert)


Eine Mandel Dortten

(Mandelkuchen)

 

Nimb Ein halb Pfundt Mandeln,

Laß Inn Einen frischen Wasser über nacht liegen,

Zie des Morgens die schelgt darvon,

trückhens ab,

Stoß Inn Einem Mörschner,

gieß Ein wehnig Rosenwasser daran,

dues herauß Inn ein schlüssel,

Nimb das weiß von zweien Eier,

Eine schneeweiße semmel,

Ein Halb Pfundt Zuckher,

die semmel muß Im Mörschner gestoßen sein.

Nimb deß Semmel mehls Ein wehnig under die Mandeln,

Steichs uff Ein oblath Rundt,

wie ein teller,

Du muhst auch von oblath Ein Krentzlein darumb machen

bachs khüel Inn einer Dortt Pfannen,

Du magst auch wol überzogen zimed und Nägelein darein steckhen,

giebs warm oder kaldt.

 


zurück