Rezepte aus der Ramlesreuther Herrschaftsküche

(17. Jahrhundert)


aufgelofene milchknetlein

(Aufgelaufene Milchknödel)

 

nim ein Schenes mel

7 oder 8 eier

ein wenig siße milch

die las warm werten

nim ein schmaltz in ein pfanen laß heiß werten

brense ins mel

leg die eier for in ein warm waßer

mach den Deig daß er ist wie ein gar diker brei

nim ein schmaltz in ein pfanen

laß heis werten

leg ein scheflefel darein

wan der lefel heis ist

so nim ein wenig deig

tuß auf den heisen lefel

halt den lefel ins schmaltz

so felt daß kichelein herab und lauft schen auf

legs auf ein weis Duch

darnach legs in ein schisel strei zuker

darauf mach den Deig recht an daß er nit zu len wert.

 

 


zurück