Überbackene Fleischküchla auf Pfannagemüse


Zutaten:

375 g gem. Hackfleisch

1 eingewichtes, altbackenes Brötchen

1 Ei

Salz

1 Knoblauchzehe

1 geh. Zwiebel

1 Eßl. geh. Petersilie

Gewürze nach Geschmack: z.B.

Pfeffer

Muskatnuss

Majoran

Basilikum

Thymian

1 Päckchen TK-Pfannengemüse

ger. Käse (n. Bedarf)


Zubereitung:

Hackfleisch mit ausgedrücktem Brötchen, Ei, Knoblauch, Zwiebel, Gewürzen und Kräutern zu einem Fleischteig verarbeiten. Aus dem Teig kleine Küchlein formen und in heißem Fett von beiden Seiten knusprig braten. Pfannengemüse nach Vorschrift zubereiten und in eine gefettete Auflaufform füllen. Die Fleischküchlein darauflegen und mit Käse bestreuen.

Backzeit: 10 Min. bei 250° im vorgeheizten Backofen

dazu: Salzkartoffeln und Salat


 

zurück