Eier-Kartoffelauflauf


 

Zutaten:

 

750 g Pellkartoffeln

8 hartgekochte Eier

125 g gekochter Schinken

250 g Tomaten

etwas Margarine

2 Eier

1/4 l saure Sahne

Salz

Pfeffer

Muskat

50 g ger. Emmentaler

30 g Butter

etwas Schnittlauch


Zubereitung:

Geschälte Pellkartoffeln, gepellte Eier, gehäutete Tomaten und Schinken in grobe Würfel schneiden. Die Zutaten abwechselnd schichtweise in eine feuerfeste, gefettete Form füllen (mit einer Schicht Tomaten abschließen), dabei jede Schicht salzen.

Saure Sahne und Eier verquirlen, kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über die eingeschichteten zutaten gießen.

Mit Käse bestreuen, mit Butterflöckchen belegen und in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen.

Backzeit: ca. 25 Min. bei 200°

Schnittlauch waschen, gut abtrocknen, in feine Röllchen schneiden und den Auflauf kurz vor dem Servieren damit bestreuen.

Hinweis: Die Eier-Sahne-Soße muss sehr würzig sein, damit Kartoffeln und gekochte Eier nicht fad schmecken.


 

zurück