Hack-Brot-Auflauf


Zutaten:

 

20 Scheiben Weißbrot

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

400 g Hackfleisch

1 Eßl. Butter

Pfeffer

Salz

Chilipulver

2 mittelgroße Zucchini

400 ml Milch

4 Eigelb

100 g Gouda

1 Bund Petersilie

etwas Fett


Zubereitung:

Den Boden einer gefetteten Auflaufform mit dem Brot belegen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln und mit dem Hackfleisch ca. 5 Min. in heißem Fett braten.

Mit Pfeffer, Salz und Chili abschmecken und die Masse auf dem Brot verteilen. Zucchini putzen, waschen, in Scheiben schneiden und das Hackfleisch damit belegen. Restliche Brotscheiben fächerförmig darauf verteilen. Milch mit Eigelb verquirlen und mit Pfeffer und Salz würzen.

Käse grob raspeln, Petersilie fein hacken, beides unter die Eiermilch rühren und die Soße über den Auflauf gießen.

Backzeit: ca. 45 Min. bei 200° im vorgeheizten Ofen.


 

zurück