Fränkische Hirschgulaschsuppe


 

Zutaten

(für 4 Personen)

 

500 g Hirschfleisch aus der Keule

4 große Zwiebeln

100 g durchw. Speck

4 Eßl. Öl

1 rote Paprikaschote

Salz

Pfeffer

Zucker

edelsüßes Paprikapulver

2 Eßl. Mehl

1 ltr. heißes Wasser

150 gr. Pfifferlinge

1/8 roten Frankenwein

1 Soßenlebkuchen

100 ml saure Sahne

Petersilie


Zubereitung:

Fleisch in mundgerechte Würfel und Zwiebeln in Streifen schneiden. Speck fein würfeln und im Öl auslassen. Zwiebeln zugeben und hellbraun rösten. Fleisch zufügen und in ca. 10 Min. goldbraun braten. Paprika in Streifen schneiden und unterheben.

Mit Mehl bestäuben, Wasser angießen, würzen und umrühren. Das Ganze etwa 1 Std. köcheln lassen. Abgetropfte Pilze eventuell halbieren. Lebkuchen im roten Frankenwein einweichen und gut verquirlen. Beides mit saurer Sahne zum Fleisch geben und weitere 10 Min. garen. Nochmals abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Reichen Sie Bauernbrot dazu.


 

zurück