Der saure Hermann


 

Zutaten:

 

700 g Roggenmehl

400 g Weizenmehl

4 Teel. Salz

1 Würfel Hefe

4 Eßl. Essig

700 ml Wasser

1 Tasse Sauerteig

100 g Sonnenblumenkerne


Zubereitung:

Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde in die Mitte drücken. Danach Sauerteig, Hefe und lauwarmes Wasser dazugeben und miteinander verrühren. Teig ca. 20 Min. gehen lassen. Anschließend die restlichen Zutaten zufügen und zu einem Teig verarbeiten. Den Teig ca. 30 Min. gehen lassen, 2 Laiber formen und mit einer Gabel Löcher hineinstechen.

Backzeit: ca. 20 Min. bei 250° im vorgeheizten Ofen; danach weitere 50 Min. bei 200°

Anstelle der Sonnenblumenkerne kann man das Brot durch Zugabe von 5 zerkleinerten Zweibeln oder je 100 g Kümmel, Sesam, Leinsamen, Anis oder Schinkenstückchen geschmacklich abwandeln.


 

zurück