Weinplätzchen fränkisch


 

Zutaten:

 

250 g Zucker

250 g Butter

250 g Butterschmalz

4 Eigelb

3 Päckchen Vanillezucker

4 - 5 Eßl. Frankenwein

750 g Mehl

 

außerdem:

Vanillezucker

Zucker


Zubereitung:

Zucker, Butter und Butterschmalz schaumig rühren. Nach und nach Eigelb, Vanillezucker und Frankenwein zugeben. Mehl unterkneten, bis ein glatter Teig entsteht.

Den Teig in einer luftdicht verschlossenen Schüssel über Nacht (nicht im Kühlschrank) ruhen lassen. Am nächsten Tag zwischen bemehlter Folie dünn ausrollen und Sterne sowie herzen ausstechen.

Backzeit: 15 Min. bei 180° backen, bis die Plätzchen braune Ränder bekommen. Das Gebäck noch heiß in Vanillezucker - Zuckermischung wenden und in einer luftdicht verschlossenen Dose aufbewahren.


 

zurück