Ingwerln aus dem Fichtelgebirge


 

Zutaten:

 

280 g Puderzucker

2 Eier

2 Eigelb

2 Eßl. gem. Ingwer

280 g Mehl


Zubereitung:

Puderzucker, Eier und Eigelb ca. 5 Min. gut verrühren. Ingwer einrühren, Mehl zugeben und alles zu einem Teig verkneten. Den Teig nicht zu dünn ausrollen, Plätzchen ausstechen und auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

Backzeit: Im vorgeheizten Ofen ca. 10 12 Min. bei 200° oder im Heißluftofen (nicht vorheizen) 8 - 10 Min. bei 140°.

Das Gebäck muss hell bleiben und "Füßchen" bekommen. Die zunächst harten Plätzchen werden - in Dosen kühl aufbewahrt - nach einiger zeit weich und entfalten ihr ganzes Aroma.


 

zurück