Der Cadolzburger Altar


das Werk eines unbekannten Künstlers aus dem Jahre 1425, den die evangelische Kirchenverwaltung der Stadt im Jahre 1873 dem damaligen deutschen Kronprinzen Friedrich zum Geschenk gemacht hat und der sich seitdem in Berliner Museumsbesitz befindet, wird derzeit kopiert.

Die 70 000 DM teure Kopie soll in der Kapelle der Cadolzburg aufgestellt werden.

 

zurück