Weihnachtlicher Zauber in Franken


Als "verkleinertes Abbild Deutschlands" wird Franken oft bezeichnet, denn Franken bietet so alles an romantischem Flair, was man von einem Ferienland erwarten mag:

Städte und Städtchen aus Mittelalter oder Barock, sanfthügelige Landschaften und leibliche Genüsse zuhauf. In der Vorweihnachtszeit bereichern zudem traditionsreiche, oft schon seit hunderten von Jahren bestehende Weihnachtsmärkte die Szenerie. Und überall legt man großen Wert darauf, diese Märkte als das zu erhalten, was sie immer waren: Verkaufsmärkte mit einem genau festgelegten Sortiment weihnachtlicher Waren, ohne Musikberieselung vom Band, ohne Karussels, aber mit festlichen Rahmenprogrammen.

Abseits der Märkte locken weihnachtliche Spezialmuseen, klassische Konzertreihen, Opern- und Operettenaufführungen.


 

Nürnberger Christkindlesmarkt

Romantisches Würzburg

Bayreuth im Festtagskleid

Altfränkisches Dinkelsbühl

Bamberger Krippenweg

Kissinger Winterzauber

Museumshof Roßtal

Größter Adventskalender in Gerolzhofen

Selber Weihnachtsbaum mit Porzellanschmuck

Marktredwitzer Weihnachtsmarkt

Ansbacher "Winter-Märchen-Weihnacht"

Weihnachtsmusik in Mariabuchen

Weitere kleinere Weihnachtsmärkte

* * *

 

Virtueller Adventskalender

 

Weihnacht in Schweden

Andere Länder, andere Weihnachtsbräuche: Wenn Sie wissen wollen, wie die Schweden das Fest begehen - hier erfahren Sie es. Mit Rezepten zum Selberfeiern.

Weihnacht in Alaska

Auch in dem kleinen Eskimo-Dörfchen Point Lay in Alaska bereitet man sich aufs Fest der Liebe vor. Die Weihnachtsbäume sind aus Plastik, weil in der Nähe keine echten wachsen.

Weihnachtskarte a.d. Web

Sie können den traditionellen Nürnberger Christkindl-Markt nicht live erleben? Schicken Sie doch eine Karte aus dem Web. Der Clou: Ein virtueller Tannenbaum trägt den Text vor.

Weihnachtslieder

Es muss nicht immer Hardrock oder Drum'n Bass sein. Diese Seite bietet wunderschöne, besinnliche Lieder, die alle die Geburt des Christuskindes zum Thema haben.

Stille Nacht, heilige Nacht

Das berühmteste Weihnachtslied der Welt: Joseph Mohrs "Stille Nacht, heilige Nacht" ist in mehr als 150 Sprachen bekannt. Wie wäre es am Heiligen Abend mit einer elegant-verträumten Version? Auf dieser Seite ist es Dean Martin, der das Lied, das so ans Herz geht, singt.

 

 

zurück