Aschaffenburger Denkmalpreis


Die Aschaffenburger Altstadtfreunde vergeben in diesem Jahr zum ersten Mal einen Denkmalpreis für sorgfältige und gelungene Restaurierungen.

Ausgezeichnet wurden ein Fachwerkhaus in der Ruhlandstraße 40 in Leider (ca. 1721), ein klassizistisches Haus in der Treibgasse 19 (erbaut 1803), ein Fachwerkhaus in der Kleinen Metzgergasse (erbaut 1544) und das Jugendstilhaus Karlstraße 1 (erbaut 1903).


zurück