Bergwerke im Kahlgrund


42 Bergwerke gab es einst im Kahlgrund, das größte davon war das Stollensystem, wo Kupfer abgebaut wurde.

Die Grube kann jetzt - nach Voranmeldung - wieder besichtigt werden:

Tel. 0602/1760 (Gemeinde Sommerkahl)


zurück