200. Todestag v. Wilhelm Heinse

Aschaffenburg


Die Büste des Dichters Wilhelm Heinse, dessen 200. Todestag in diesem Jahr gefeiert wird, wurde 1826 in die Halle "rühmlicher Deutscher" auf der Walhalla bei Regensburg aufgenommen.

Für die Heinse-Städte Langewiesen (Geburt), Mainz und Aschaffenburg (Wirkungsstätten) sollen Kopien der Büste durch den Bildhauer Korbinian Huber abgenommen werden.

 


zurück