Virtuelle Reise

zu den Alamannen von Lauchheim


ELLWANGEN -

Seit diesem Jahr gibt es im Museumsshop des Ellwanger Alamannenmuseums ein neues Stück "Museum zum Mitnehmen":

Der als Computerprogramm in der Ausstellung des Museums gezeigte "virtuelle Spaziergang" durch die alamannische Siedlung von Lauchheim kann jetzt auch als CD-ROM erworben werden.

"Ein frühmittelalterliches Dorf in Deutschland - Virtuelle Reise zu den Alamannen von Lauchheim" ist der Titel der neuen CD-ROM, die gegenüber der Museumsfassung noch um einen ausführlichen archäologischen Teil und mehrere Spiele erweitert wurde. Der Benutzer kann selbst durch das Dorf spazieren und sich in den Räumen der Häuser umsehen. In interaktiven 3D-Animationen lernt er, wie die verschiedenen Haustypen konstruiert wurden, wie eine frühmittelalterliche Mühle funktionierte und was den Herrenhof in Lauchheim von den einfachen Gehöften unterschied.

Die Museumsausgabe der in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Aalen entstandenen und im Konrad Theiss Verlag erschienenen CD-ROM wird ausschließlich im Alamannenmuseum angeboten und kostet dort 19,90 Euro.


Nähere Informationen sind beim Museum unter Tel. 07961/969747 oder im Internet unter www.alamannenmuseum-ellwangen.de ("Museumsshop" anklicken) erhältlich.


zurück