Osteuropa im Internet


Eine neugestaltete Website mit einem umfassenden Fachinformationsdienst zur Geschichte Ostmitteleuropas hat jetzt das Herder-Institut Marburg zu bieten.

15 Datenbanken sind verfügbar, unter anderem der Bildkatalog des Bildarchivs mit 25 000 digitalisierten Bildern, biographische Materialien aus der Presse Ostmitteleuropas nach 1945, eine Edition kurländischer Güterurkunden oder eine etwa 70 000 Titel umfassende Literaturdatenbank.


zurück