29.09.2005 - 01.10.2005

Tagung zu Orangerien in Europa


Auf Schloss Seehof bei Bamberg findet vom 29. September bis

1. Oktober eine internationale Tagung zum Thema "Orangerien

in Europa - Von fuerstlichem Vermoegen und gaertnerischer Kunst"

statt. Die Tagung wird vom Deutschen Nationalkomitee von ICOMOS

in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Orangerien e.V., der

Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schloesser, Gaerten und Seen

und dem Arbeitskreis Historische Gaerten der Deutschen Gesellschaft

fuer Gartenkunst und Landschaftskultur organisiert. Zahlreiche

Referenten aus dem In- und Ausland halten Vortraege z.B. zur

Entwicklungsgeschichte von Orangerien, ihren technischen

Besonderheiten und den Pflanzen, die sie beherbergten. Dabei

werden Orangerien aus verschiedenen europaeischen Laendern

wie Frankreich, Italien, Oesterreich, Polen, Tschechien oder

Schweden vorgestellt. Anmeldung per Fax unter 030/66920182

oder per E-Mail: Friedel.Binner@Kiez.net.

 


zurück