Herbsttreffen

"Lied, Musik und Tanz in Franken"


Eingeladen sind alle, die Interesse an musikalischem Tun haben und aktiv mitarbeiten wollen.

 

Musizierende, besonders Leiter/Innen von Musikgruppen sind willkomen. Jugendliche unter 16 Jahren können nur in Begleitung eines/einer Erziehungsberechtigten teilnehmen.

 

Herzlich eingeladen sind auch Volksmusikgruppen, die eine auf die Gruppe zugeschnittene Fortbildung an diesem Wochenende erhalten möchten. Bei Interesse ist eine vorherige telefonische Anmeldung notwendig. Wie in jedem Jahr steht die Instrumentalmusik beim Herbsttreffen im Mittelpunkt.

Die Teilnehmenden musizieren in kleinen Gruppen aus alten Notenhandschriften, neuen Veröffentlichungen oder auch ohne Noten, unter anderem nach alten Schellackaufnahmen fränkischer Bauernkapellen. Daneben kann man in einer Singstunde und einer Tanzstunde einige Lieder und Tänze aus fränkischer Überlieferung kennen lernen. Am Samstagabend spielen die Gruppen bei einem festlichen Abschlussabend zum Tanz und zum Zuhören auf.


Veranstalter:

Beratungsstelle für Volksmusik in Franken, Forschungsstelle für fränkische Volksmusik der Bezirke Mittel-, Ober- und Unterfranken.

Leitung: Franz Josef Schramm

Ort: Hammelburg

Zeit: 28. - 30.10.2005


zurück