650 Jahre Stadt Pegnitz


In Pegnitz wird mit einem großen Festwochenende die Stadterhebung vor 650

Jahren gefeiert. Der böhmische Kaiser Karl IV. verlieh dem Ort 1355 die

Stadtrechte. Eingeläutet wird das Festwochenende am Samstag mit einem

historischen Handwerkermarkt ab 10.00 Uhr in der Innenstadt. Höhepunkt der

Feierlichkeiten ist der große Festumzug am Sonntag um 14.00 Uhr, der weit

mehr als einen Kilometer lang werden soll und an dem über 80 Gruppen und

Vereine sowie zahlreiche Musikkapellen teilnehmen.


 

Weitere Infos unter:

http://www.650-jahre.stadt-pegnitz.de/


zurück