Die heilige Anna von Großostheim


Die heilige Anna wird im Bachgau seit 500 Jahren verehrt. Auf dem höchsten Punkt in der Landschaft, am Weg zwischen Pflaumheim und Großostheim, steht ihre Kapelle.

Sie wurde 1834 neben einem Vorgängerbau aus dem Jahr 1503 im neugotischen Stil erbaut. Für die vorwiegend ehrenamtlich durchgeführte Restaurierung wurde einer der Denkmalpreise des Landkreises des Jahres 21005 dafür verliehen.


zurück