Wussten Sie?    Erinnern Sie sich?

Geschichte und Geschichten aus der Gemeinde Heinersreuth

 

 

Der Autor Heinz Friedel schreibt seit Jahren heimatkundliche Beiträge, welche im Mitteilungsblatt der Gemeinde Heinersreuth (Kreis Bayreuth) veröffentlich werden. Er berichtet darin vom Leben und Arbeiten, von Geschehnissen aus dem gemeindlichen Bereich und beschränkt sich dabei bewusst auf die Zeitspanne der letzten einhundert bis einhundertfünfzig Jahre.

Dadurch will er erreichen, dass beim Leser die Erinnerung an das eine oder andere Ereignis, welches er vielleicht noch selbst miterlebt hat oder aus Erzählungen von Eltern und Großeltern weiß, wachgerufen wird. Da die Zahl seiner Beiträge längst die 100 überschritten hat, musste eine Auswahl, auch bei den Fotos, getroffen werden.

Thematisch geordnet in die Kapitel "Öffentliche Einrichtungen", "Kirchliches Geschehen", "Menschen, die man nicht vergessen sollte", "Vom Leben und Arbeiten auf dem Lande" und "Brauchtum".

Dieses Buch spiegelt das Leben in Franken!

 

Verlag C. u. C. Rabenstein, Bayreuth 2006, ISBN 3-928683-34-9

 


 

Zurück