Neues Dokumentationszentrum "Welterbe"


Die Stadt Bamberg hat ein neues Dokumentationszentrum zum

UNESCO-Welterbe eingerichtet. Innerhalb der Stadtverwaltung

steht die neue Dienststelle ab sofort als Anlauf- und Koordinierungsstelle

zur Verfuegung. Wissenschaftliche Arbeiten, Plaene, Karten und

Literatur zur Welterbestaette "Altstadt von Bamberg" werden hier

gesammelt und dokumentiert, die Zusammenarbeit mit

Forschungseinrichtungen vertieft und Aufklaerungsarbeit

geleistet, um die Idee des Welterbes bekannter zu machen. Eine Publikation

wird regelmaessig ueber die Thematik informieren. Außerdem ist

ein Kinder- und Jugendprojekt "Jugend auf der Spur des

Welterbes" ins Leben gerufen worden.


Weitere Informationen sind per

E-Mail erhaeltlich: mripp@stadt.bamberg.de


zurück