Ausstellung in Aschaffenburg

"Cranach im Exil"

 


Ab Februar 2007 wird in Aschaffenburg die Ausstellung "Cranach im Exil" gezeigt werden mit Werken Lucas Cranachs, die aus dem Besitz des Kardinals Albrecht von Brandenburg stammen.

Albrecht überführte seinen reichen Kunstbesitz von Halle nach Aschaffenburg und Mainz, nachdem die Stadt sich 1540 der Reformation zugewandt hatte.

Aus der Pinakothek wurde die Mitteltafel des Peter-und-Paul-Altars geholt und aufwendig restaureieert.  Nach der Ausstellung wird das Bild in Aschaffenburg verbleiben.

 

Aschaffenburg

24.02. - 03.06.2007

"Cranach im Exil"

 

Stiftsmuseum der Stadt Aschaffenburg

Aschaffenburg

24.02. - 03.06.2007

"Cranach im Exil"

Staatsgalerie Aschaffenburg

Aschaffenburg

24.02. - 03.06.2007

"Cranach im Exil"

Schloss Johannisburg Aschaffenburg

 


zurück