Römische Bauten in Miltenberg


 

Das römische Kastell, das Bad und die Wachttürme vom Miltenberger Teil des Unesco - Weltkulturerbes obergermanisch-rätischer Limes will die Stadt künftig besser präsentieren.

Für das 153.000 Euro teure Vorhaben des Förderkreises historisches Miltenberg hat der Stadtrat grünes Licht gegeben. Die Bedingung: Die Verwaltung soll weitere Zuschussgeber ansprechen, um die Kosten für die Stadt zu senken.

Wir wollen die Fundamente der Wachttürme und des Bades auf einen halben Meter aufmauern lassen, damit man sie besser erkennt, so der Förderkreis. Infotafeln sollen die Geschichte der Römer in Miltenberg darstellen.

 


 

zurück