Historische Gärten und Heilbäder

in Franken

(Bilderauswahl)  

 


 

 

Hofgarten Ansbach

 

 

Residenz Ansbach

 

Der Hofgarten Ansbach, der schon 1535 in Berichten erwähnt wird, hat seinen Ursprung wahrscheinlich in noch früherer Zeit.

 

Zu sehen sind:

Residenz

Lindensaal

Orangerie

Heilkräutergarten mit Pflanzen aus dem bedeutenden Kräuterbuch von Leonhart Fuchs, der in Ansbach 7 Jahre als Leibarzt des Markgrafen gewirkt hat

Parterre mit über 150 Kübelpflanzen und vielfältiger Sommerbepflanzung

Kaspar-Hauser-Denkmal

Johann-Peter-Uz-Denkmal

Klassizistischer Pavillon

Liegewiese

Seufzerallee

Lindendom

Rondell mit Holzpavillon

Weidenmühlallee

Himmelsweiher

Gedenktafeln

 


Informationen:

Schloss- und Gartenverwaltung

Promenade 27, 91522 Ansbach

Telefon: 0981 9538390

Fax: 0981 95383940

e-mail: sgvansbach@bsv.bayern.de

 

zurück