A

Gründungslinie

B

Thales-Konstruktion

C

Stadtmauer

D

Stadtaufteilung

E

Wasserversorgung

F

Stadtweihe

Historische Messmethoden
Ursprung d. Planstädte
Planstädte in Franken 
 Vergleiche in der Buchkunst
Vergleiche an Galerien und Skulpturen
 Vergleiche mit Bildern
 Vergleiche mit Skulpturen
Historischen Messmethode
Zahlensymbolik
Thales von Milet
Pentagramm
Pentagramm und Bayreuth

 

Vergleiche von Bildern


 

Landschaft mit Regenbogen

(Joseph Anton Koch, um 1810)

 

Durch den umfassenden Kreis des Regenbogens erhält die Landschaft ihre gesetzmäßige Grundsätzlichkeit. Die idealistische Sehnsucht nach Ewigkeit, Schönheit, Harmonie und natur kommt auch in der Landschaftsmalerei des deutschen Klassizismus zum Ausdruck.


 

Idealporträt des Dichters Johann Wolfgang von Goethe

(von Johann Heinrich Wilhelm Tischbein, 1786)

 

Alles an dieser baumeisterlichen Darstellung, die klassische Komposition mit der einleuchtenden Dreiecks- und Diagonalbetonung, die souveräne Haltung, die antikische Reisekleidung, die Proportionen, zeigen den Dichter als wiedergeborenen Freund und Verehrer der klassischen Antike.

 


 

Madame Récamier

(Francois Gerard, 1802)

 

Die Möbel und die Architektur sind rechtwinklig und rundplastisch aufgebaut, der Frauenkörper ist der Diagonale unterworfen, doch wird die strenge Gesetzmäßigkeit durch schwellende, organische Formen anmutig gemildert.

 


zurück

 

 
A

Gründungslinie

B

Thales-Konstruktion

C

Stadtmauer

D

Stadtaufteilung

E

Wasserversorgung

F

Stadtweihe

Historische Messmethoden
Ursprung d. Planstädte
Planstädte in Franken 
 Vergleiche in der Buchkunst
Vergleiche an Galerien und Skulpturen
 Vergleiche mit Bildern
 Vergleiche mit Skulpturen
Historischen Messmethode
Zahlensymbolik
Thales von Milet
Pentagramm
Pentagramm und Bayreuth