Aschfeld

(Unterfranken)


 

 

Aschfelder Frauen vom Heimat- und Frohsinn-Verein im Jahre 1979 

 

Nun gehen etliche Frauen in vereinfachter Festtracht zum feiertäglichen Gottesdienst, d.h. im weiten Faltenrock und einer Bluse aus einem andersfarbigen Stoff, einer blumigen Schürze und einem geblumten Kopftuch.

Mädchen tragen keine Kopfbedeckung.


zurück