Leupoldsdorf - Tröstau

(Oberfranken)


 

Der 1926 gegründete Heimat- und Volkstrachtenverein "Die Röslataler" fördert die heimische Tracht.

Bei der Burschen- und Männertracht hielt man bei den Stoffhosen am Schnitt mit Latz der ehemaligen Lederhosen fest. Ferner blieben die gestickten Hosenträger erhalten.

Die Form des Mieders und des Jäckchens beim Frauengewand ähneln der historischen Tracht.

 

 

Die erneuerte Tracht der

"Röslataler"

( 1955 )


zurück