Röthlein (bei Schweinfurt)

(Unterfranken)


 

 

Trachtenjugend des

Volkstrachtenvereins

Röthlein

Bäuerin mit zwei Buben aus Röthlein

(Aufnahme um 1915)

 

 

Bei Fest und Feier sieht man die Frauen im Rock und "Leible", dem Mieder, beides zusammengenäht. Zum festlichen Kleid gehört die schwarze Bänderhaube. Daneben erscheint der Mann in dunkler, meist schwarzer Jacke mit Silberknöpfen und der einreihigen, roten Stoffweste, einem schwarzen Dreispitz oder auch in der Pelzmütze.

 


zurück