Streitberg

(Oberfranken)


 

 

Drei Streitberger Frauen,

die mittlere mit Bänderhaube

 

Die Tracht des Bauern:

Sie besteht 1865 aus einem rundköpfigen, breitkrempigen Filzhut und "wo noch eine vollgewichtige Bauernschaft seßhaft ist, gilt auch die kurze, gelblederne Beinhose mit Wadenstiefeln und der langschößige Rock von Beidergemang oder dunkelblauem Tuch". Dieser Rock und das rote Goller unterscheiden sich nicht wesentlich von der Männerkleidung des übrigen Obermainkreises.

Zur Frauentracht des Raumes:

"Äußerst kleidsam gewandten sich die Frauen und Mädchen. Den Kopf bedeckt ein rotes, bundberändertes, bei den Protestanten in der Streitberger Enklave meist schwarzes oder schwarz und rot gestreiftes Schlingtuch.

Der nahezu bis an die Knöchel reichende, reich in Falten gelegte Rock ist durchschnittlich von braunrotem, schwarzblauem oder dunkelvioletten "Dermet", einem Gewebe aus Baumwolle (Zettel) und Wolle (Einschlag) und hat hart über'm Saume eine Einfassung von hellfarbigem Bande. Er bildet als Kittel gewöhnlich einen selbständigen Gewandteil und wird durch Gurten, gleich den Hosenträgern, also gehalten, daß zwischen ihm und dem Brustflecke das blanke Hemd ein Paar Fingerbreit durchguckt. Leibe oder Brusterfleck schmiegen sich glatt an die Busenform, sind vorne mit einer Reihe blanker Knöpfchen zugehalten, und reichen höher hinaus als der tiefer ausgeschnittene Mutzen, der darüber angezogen wird. Hat dieser letztere Schößchen, so gebührt ihm die Bezeichnung "Wamesle", wenn nicht, so heißt er "Stutzl". Das Wamesle ist von dunkelfarbigem, bei den Katholiken wohl auch von geblümtem Zeuge mit mäßig kurzer Taille, häufig mit einer Einfassung von breitem, grünen Seidenband. Die enganschließenden Ärmel reichen bis an das Handgelenk und lassen die Spitzen, womit die Bündchen des langärmeligen Hemdes eingefaßt sind, noch vorgucken.

Ein buntseidenes, bei den Protestanten meist schwarz und rot gestreiftes Halstuch wird über das Wams angelegt. Eine Schürze, an hohen Festtagen von weißem Linnenzeuge mit Randstickerei, ... weiße Strümpfe mit eingewirkten roten Zwickeln und weit ausgeschnittene Schuhe vollenden den Anzug".


zurück